Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

der nächste CBT Bug

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 475
Registriert: 08.08.2008, 10:45

der nächste CBT Bug

Beitragvon pirx » 17.02.2016, 21:05

VMware leistet weiter ganze Arbeit.

Snapshot consolidation of a virtual machine with Changed Block Tracking enabled results in the virtual machine powering off: https://kb.vmware.com/kb/2144095

Und dann gibt's wieder Probleme bei PDL: "Storage PDL responses may not trigger path failover in vSphere 6.0" https://kb.vmware.com/kb/2144657

King of the Hill
Beiträge: 13331
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: der nächste CBT Bug

Beitragvon Dayworker » 17.02.2016, 21:46

Wegen "Storage PDL responses may not trigger path failover in vSphere 6.0" https://kb.vmware.com/kb/2144657 sag ich mal, so langsam aber sicher müßte VMware eigentlich dem 6er alle Macken ausgetrieben haben.
Das CBT immer noch Probleme macht und dazu neben dem irgendwie logischen 6er auch noch den 5.1er und den 5.5er betrifft, ist reichlich unschön, paßt aber wiederum zum momentanen Chaos bei VMware.

Experte
Beiträge: 1335
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 17.02.2016, 21:54

@Daywalker:
Genau das dachte ich auch. Bisher waren die bösen bugs auf 6.0 beschränkt.
Und nach der Beschreibung funktioniert ja ein elementares file locking nicht richtig. Was ja immer so als keyfeature von VMFS und Shared Storage gepriesen wurde. Sehr unschön.


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast