Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[solved] VMware HA unprotected VM

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2015, 12:24

[solved] VMware HA unprotected VM

Beitragvon RalfOE » 26.11.2015, 10:47

Hi,

wir haben unseren HA-Cluster auf vsphere 6 migriert. Nun muss ich die Autostart-Einstellungen anpassen.

Unter vSphere 5.5 konnte ich das noch im Web-Client unter den Einstellungen für den Host unter "Starten und Herunterfahren von virtuellen Maschinen" einstellen. Hier sehe ich zwar die aktuelle Einstellung, aber darüber steht:

Wenn der Host Teil eines vSphere HA-Clusters ist, wird das automatische Starten und Herunterfahren von virtuellen Maschinen deaktiviert.

OK!

Die Maschine ist von HA aber nicht geschützt, weil vSphere HA nicht registriert hat, dass der gewünschte Betriebszustand der Maschine "Ein" ist.

Trotz mehrstündiger Recherche kann ich nicht herausfinden, wie ich den gewünschten Betriebszustand auf "Ein" setzen kann.

Kann mir jemand helfen? Kann ja eigentlich nicht so kompliziert sein, aber ich bin scheinbar zu doof, den Schalter zu finden.

Vielen Dank.

Gruß
Ralf

King of the Hill
Beiträge: 12569
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 26.11.2015, 16:58

Das mit dem VM Autostart und HA gibts es in keiner Version. Allen war nur gemein und gerade mit dem alten vSphere Client das man es konfigurieren konnte aber es garnicht funktionieren kann. Wenn die VM per vMotion den Host wechselt dann kann die Konfig ja nicht mehr passen.

Was den Status "nicht geschuetzt" angeht... die VM liegt komplett auf einem Shared Storage? Was steht denn oben bei unter Config Issues|Status wenn man auf dem Cluster steht?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2015, 12:24

Beitragvon RalfOE » 27.11.2015, 08:28

Hallo Joerg,

danke für die Antwort.

Beim Cluster erscheinen keine Configuration Issues.

Bei den betroffenen Hosts steht in den Configuration Issues:

This virtual machine failed to become vSphere HA Protected and HA may not attempt to restart it after a failure.

Wenn ich dann auf vSphere HA Protection gehe erscheint die Meldung:

Unprotected
vSphere may attempt to restart the VM after a supported failure but is not guarenteed to do so
The VM is unprotected when the following conditions have been met:
1. VM is in a vSphere HA enabled cluster
2. VM powered on successfully after a user-initiated power on
3. vSphere HA has not recorded that the desired power state for this VM is on

Wobei ich die Aussage der Meldung nicht so ganz verstehe. Warum ist die VM nicht geschützt, wenn die Bedingungen erfüllt sind. Es müsste doch genau umgekehrt sein. Oder verstehe ich da etwas total verkehrt?

Bedingungen 1 und 2 sind erfüllt.

Zu Bedingung 3 kann ich einfach nicht herausfinden, wie das bei vSphere 6 geht. Bei vSphere 5 ging das noch, wie oben beschrieben und die Machinen bei welchen alle drei Bedingungen erfüllt sind funktionieren auch einwandfrei.

King of the Hill
Beiträge: 12569
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 27.11.2015, 12:25

Die Aufzaehlung der Punkte wann die VM faelschlicherweise den Status Unprotected hat must du zusammenzaehlen und icht einzeln betrachten weil sonst macht es in der Tat keinen Sinn.

- Mach mal pro Host "Reconfigure for HA"
- Host Monitoring de- und wieder aktivieren
- Pruefen in den HA VM Options ob was anderes als der Default eingestellt ist bzw. was was steht dieser. Nicht das VM Restart Prio fuer die VM disabled ist. Wobei ich nicht sagen kann ob es sich auf den Status auswirkt* Hmmm es bleibt mir mir Gruen(Protected)
- Pruefe ob die VM vollstaendig mit der Konfig und vDisks im SAN liegt und auch nicht was mit PCI Passtrough oder solche Scherze verwendet wird.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 13
Registriert: 21.02.2015, 12:24

Beitragvon RalfOE » 27.11.2015, 13:45

Hallo Joerg,

die Einstellungen sind alle auf Standard.

"Reconfigure for HA" brachte schon beim ersten Host einen Timeout, weshalb ich HA einfach mal komplett deaktiviert und wieder aktiviert habe, was fehlerfrei durchlief.

Jetzt ist alles wieder "grün". War also irgendwo im HA ein Knoten drin.

Nochmals danke für Deine Unterstützung. Auf Umwegen hat es dazu geführt, dass ich an der richtigen Stelle "geschraubt" habe.

Gruß
Ralf


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste