Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

[solved] vCenter 6 Essentials - vCenter verschieben

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 76
Registriert: 06.08.2008, 13:13

[solved] vCenter 6 Essentials - vCenter verschieben

Beitragvon m.msc01 » 07.10.2015, 23:34

Hallo Zusammen,

Ich habe zwei ESX Server (Dell PowerEdge, HP Microserver gen8)
Version 6.0u1
Lizenz: Essentials

Ich habe meine vCenter 6 Appliance auf dem PowerEdge Server, nun möchte ich diese verschieben auf den MicroSever. Da ich aber eine Essentials Version habe, geht dies nur im ausgeschaltenen Zustand!?

Könnt ihr mir helfen, wie bekomme ich die vCenter Appliance von dem PowerEdge auf den Microserver?

Danke Gruss
Michael

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11505
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 08.10.2015, 06:11

Du hast nicht erwaehnt ob du ein Shared Storage oder nur lokale Datastores hast.

Folgende Moeglichkeiten:
- Export als OVF7/OVA bzw. Backup und Restore auf einen anderen Zielhost
- Einsatz von Replikation

und wenn ein Shared Storage vorhanden ist dann ein De-Register der VM und ein erneutes Registrieren (Add To Inventory) auf dem Zielhost.

Fuer alle Methoden gilt das die VM eine neue Identitiaet aus Sicht von vSphere bekommt was Backup/Restore Jobs in der Form beeintraechtigt das die VM fuer die Neu ist.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 76
Registriert: 06.08.2008, 13:13

Beitragvon m.msc01 » 09.10.2015, 09:03

Hallo Joerg,

Vielen dank für deine schnelle Antwort.
Ich habe den vCenter nun auf ein NFS Storage gelegt.
Nur kommt hier die Meldung, haben Sie ... verschoben oder Kopiert. Was ist hier der unterschied

Läuft soweit Super, danke und Gruss
Michael

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11505
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 09.10.2015, 09:51

Verschoben! !!

Rest erkläre ich heute abend.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11505
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 11.10.2015, 10:01

Wenn du im sagt eine VM "kopiert" wurde dann generiert er neue UUID und MACs da er vermeiden moechte das es dupletten gibt. Je nach OS kann das aber auswirkungen haben. In den meisten Faellen ist "verschoben(moved)" die bessere und richtige Antwort.

Haettest du gesagt das ein NFS zur Verfuegung steht so waere ein Umzug mittels "vmkfstools" auf der Kommandozeile des ESXi das wahrscheinlich beste gewesen weil es keine 3rd. Party Tools benoetigt.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast