Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Scratch auf separate Partition

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2014, 15:40

Scratch auf separate Partition

Beitragvon someone » 17.04.2015, 21:23

Hallo,

ich möchte gerne eine 32GB mSATA in meinen ESXi stecken.
Hier sollen 4GB für die Scratch als Partition angelegt werden und den Rest hatte ich für Host Cache eingeplant.
Dazu habe ich eine 4GB Partition in FAT32 angelegt und den Rest mit VMFS.
Frage: Wie kann ich die 4GB Partition mounten und als Scratch Partition verwenden?
Eine gesonderte Partition ist mir da lieber als ein .locker Folder.

Experte
Beiträge: 1858
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 18.04.2015, 08:53

Du kannst nach meinem Wissen nichts selbst mounten. Wenn die Partitionen auf der mSATA vom ESXI "akzeptiert" werden, sollten sie nach einem Neustart unter "/vmfs/volumes" einfach auftauchen. Tun sie dies nicht, kannst du nichts dagegen tun.

Member
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2014, 15:40

Beitragvon someone » 18.04.2015, 11:00

Guten Morgen,

vielen Dank für die Antwort.
Dann werde ich es wohl mit einem Verzeichnis erledigen.
Den Rest nehme ich dann für einen Teil als Host Cache.
Virtual Flash ist ja leider in der Free Version nicht möglich :(

King of the Hill
Beiträge: 12251
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 18.04.2015, 16:50


Member
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2014, 15:40

Beitragvon someone » 18.04.2015, 20:43

Danke, nach dem Artikels habe ich es bei mir gelöst.
Leider wird hier auch nur die Umsetzung mit einem Verzeichnis gelöst und nicht erklärt, wie man eine Partition einbindet und verwendet.
Eine Partition ist eine stärkere Abgrenzung als ein Verzeichnis. Wenn die Log Partition voll läuft stört es nichts anderes im System.

King of the Hill
Beiträge: 12251
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 19.04.2015, 13:34

Scratch will ein Verzeichnis zur Funktion haben, aber wo dieses Verzeichnis liegt, kannst du über den KB-Eintrag vorgeben.

Member
Beiträge: 30
Registriert: 24.12.2014, 15:40

Beitragvon someone » 21.04.2015, 22:08

Das ist korrekt.
Leider wird die eigens dafür angelegte Partition nicht vom ESXi gemounted.
Daher habe ich die SSD nun mit einer Partition angelegt und arbeite dort wieder mit dem .locker.


Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast