Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Vmware Vsphere 6.0 heute GA

Alles zum Thema vSphere 6, ESXi 6.0 und vCenter Server.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix


Member
Beiträge: 13
Registriert: 05.08.2013, 13:04
Wohnort: Kleinniedesheim

Beitragvon FrankvanLight » 12.03.2015, 17:01

Ja und es gibt auch schon ein Image von HP :) gleich mal heute Abend zuhause testen.

Member
Beiträge: 475
Registriert: 08.08.2008, 10:45

Beitragvon pirx » 12.03.2015, 17:25

Das würde gerade noch passen um es in einem neuen kleinen Cluster einzusetzen. Die lästige Frage ist nur wieder, wie es mit dem Support von Applikationen aussieht. Damit meine ich die Applikationen die auf den VMs laufen, weniger Backup usw. (das machen wir noch klassisch).

Aktuell sind wir noch auf 5.1 mit ca. 60 Hosts, es steht aus unterschiedlichen Gründen ein Update auf 5.5 oder 6.0 an.

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Beitragvon mbreidenbach » 12.03.2015, 20:40

tztztz... wo bleiben meine NFR Lizenzen....

Member
Beiträge: 47
Registriert: 12.04.2010, 13:40

Beitragvon Virtuozzi » 12.03.2015, 21:03

Haben Sie nicht zu viel versprochen mit dem neuen webclient.

Fühlt sich viel schneller an :grin:

Member
Beiträge: 208
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Vmware 6.0 HP

Beitragvon parkesel » 13.03.2015, 07:34

Hallo Leute,
Kann die hp edition nicht finden....Danke für den link :-)

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11342
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.03.2015, 07:37

https://my.vmware.com/de/web/vmware/inf ... custom_iso

Ist ja nicht so das man es in der extrem langen Liste nicht gleich finden tun wuerde ;)

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 208
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Vmware

Beitragvon parkesel » 13.03.2015, 08:32

Danke Leute für eure Hilfe.

Schönen Tag noch

Member
Beiträge: 475
Registriert: 08.08.2008, 10:45

Beitragvon pirx » 13.03.2015, 09:15

Natürlich ist Fujitsu noch nicht so weit. Und alte HP DL380G sind nicht in der HCL.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11342
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.03.2015, 09:31

Ihr habt wohl am WE noch nichts vor oder? ;)

Ich wuerde einfach erstmal mit lesen beginnen. Release Notes und Known Issues sind wieder sehr interessant. Auch das neue Konzept und die Auswirkungen der PSC.

Das fuer Kleinstumgebungen mit der vPostgreSQL ist auch so eine sache fuer sich.

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1313
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 13.03.2015, 09:55

irix hat geschrieben:Ihr habt wohl am WE noch nichts vor oder? ;)

Doch. Die Frage ist, ob macher nichts anderes vor hat?! :grin:

irix hat geschrieben:
Das fuer Kleinstumgebungen mit der vPostgreSQL ist auch so eine sache fuer sich.

Gruss
Joerg


Was meinst du denn damit? So ein richtiges Upgrade Howto für VCSA 5.5 zu 6.0 mit der embedded DB habe ich noch nicht gesehen.

Member
Beiträge: 173
Registriert: 06.06.2006, 08:50
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Beitragvon moo2102 » 13.03.2015, 10:17

http://kb.vmware.com/kb/2108548

Verstehe ich das richtig, wenn ich in an Standort a ein vCenter habe und eins an Standort b muss ich einen Externen PSC installieren da die Konfiguration mit zwei internen PSC not recomented ist?

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11342
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.03.2015, 10:29

Supi hat geschrieben:
irix hat geschrieben:Ihr habt wohl am WE noch nichts vor oder? ;)

Doch. Die Frage ist, ob macher nichts anderes vor hat?! :grin:

irix hat geschrieben:
Das fuer Kleinstumgebungen mit der vPostgreSQL ist auch so eine sache fuer sich.

Gruss
Joerg


Was meinst du denn damit? So ein richtiges Upgrade Howto für VCSA 5.5 zu 6.0 mit der embedded DB habe ich noch nicht gesehen.


Ich meine das MSSQL Express durch PostgreSQL ersetzt wurden.


Ich kann nur raten http://www.vmware.com/files/pdf/techpap ... -guide.pdf anzugucken. Irgendwo habe ich nen Link zu einer VMware Seite gehabt (ging nur im IE und nicht FF) wo Migrationsscennarien abgebildet waren... finde es nur nicht wieder.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 35
Registriert: 13.07.2010, 21:36

Beitragvon OliverC » 13.03.2015, 12:32

Servus zusammen,

weiß jemand, ob es schon ESXi 6.0 ISO Images von Dell gibt? Falls nicht: Wie lange dauert das meistens bei Dell?

Profi
Beiträge: 752
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 13.03.2015, 13:02

irix hat geschrieben:Irgendwo habe ich nen Link zu einer VMware Seite gehabt (ging nur im IE und nicht FF) wo Migrationsscennarien abgebildet waren... finde es nur nicht wieder.


Vielleicht diese: http://www.vmware.com/products/vsphere/ ... rview.html
viel Flash... ;)

Member
Beiträge: 176
Registriert: 13.09.2010, 17:22

Beitragvon soehl » 13.03.2015, 13:08

Supi hat geschrieben:
[Was meinst du denn damit? So ein richtiges Upgrade Howto für VCSA 5.5 zu 6.0 mit der embedded DB habe ich noch nicht gesehen.


Mit dem Setup für VSCA 6.0 (was meiner Ansicht schon sehr gelungen ist) kommt auch eine Upgrade Methode für VSCA > 5.1.

irix hat geschrieben:
Das fuer Kleinstumgebungen mit der vPostgreSQL ist auch so eine sache fuer sich.

Gruss
Joerg


Um kleine Umgebung von einem Windows vCenter zu VSCA zu bekommen, ist dieser Fling sehr interessant.

https://labs.vmware.com/flings/vcs-to-vcva-converter

Das Windows vCenter Setup habe ich mir in der GA Version noch nicht angeschaut bzw. denke ich dass das vPostgreSQL nur als Default fürNeuinstallationen ist und man weiterhin MS SQL (egal ob Express oder größer) einsetzen kann.
Aber gerade MS SQL Express hat ja so seine Tücken, so dass ich für Umgebungen die sich keine MS SQL Lizenz leisten können oder wollen die vPostgreSQL-Variante recht gut finde.
Wie sie sich bewährt muss man allerdings noch sehen.

:)

Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.09.2010, 23:47

Beitragvon DeepThought » 13.03.2015, 16:52

Ach Mist, jetzt habe ich mich so auf ein freies Wochenende gefreut.

Download wurde gerade gestartet und die Server in meinem Lab laufen sich warm. :D

Member
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2013, 16:45

Beitragvon opticum » 13.03.2015, 23:28

Auf meinem ML310e friert ständig der ESX 6.0 GA ein.

Zurück auf 5.5 (HP Nov Release), alles problemlos.

Schade!

Member
Beiträge: 202
Registriert: 18.01.2008, 11:02

Beitragvon roeschu » 15.03.2015, 10:36

Wurde jetzt VVol Funktionalität mit diesem Release veröffentlicht oder folgt das später als separate Funktion? Ist mir klar das der Storage es unterstützen muss aber sehe nicht ob jetzt seitens Vmware das mit 6.0 GA veröffentlicht wurde oder nicht..

Zudem; in welcher Lizenz wäre es den enthalten?...sicher Entreprise plus..(?)

Member
Beiträge: 202
Registriert: 18.01.2008, 11:02

Beitragvon roeschu » 15.03.2015, 10:42

roeschu hat geschrieben:Wurde jetzt VVol Funktionalität mit diesem Release veröffentlicht oder folgt das später als separate Funktion? Ist mir klar das der Storage es unterstützen muss aber sehe nicht ob jetzt seitens Vmware das mit 6.0 GA veröffentlicht wurde oder nicht..

Zudem; in welcher Lizenz wäre es den enthalten?...sicher Entreprise plus..(?)


Mmh

http://www.vmware.com/products/vsphere/compare.html

Also Vvol ist in Standard bis Entreprise plus drin. Nur: soweit ich gelesen habe braucht man für Vvols z.b mit Netapp die VASA appliance von Netapp. Kein Problem die ist gratis. Jedoch funktioniert die VASA Appliance in Kombination mit Vmware Storage Profiles was bisher nur in Entreprise Plus verfügbar ist..

Naja...mal abwarten; verstehe ich sicher nur falsch..

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11342
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.03.2015, 11:24

Eins Tiefer ist "Storage Policy-Based Management" fuer alle 3 Editionen gelistet.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 243
Registriert: 27.03.2012, 15:03
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Gad » 16.03.2015, 09:59

BIn mal gespannt wie lange jetzt die Backup Hersteller benötigen um es zu unterstützen damit man es einsetzen kann.

Member
Beiträge: 24
Registriert: 15.02.2008, 13:58

Beitragvon wakesetter » 16.03.2015, 22:10



Zurück zu „vSphere 6.0“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste