Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Administration ohne GUI-Konsole

Hilfe bei Problemen mit der Installation oder Benutzung des VMware GSX Server und VMware Server 1.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.08.2005, 23:27

Administration ohne GUI-Konsole

Beitragvon Alphaphi » 14.01.2010, 23:33

Hallo zusammen,

ich habe einige Maschinen mit

# rpm -qa | grep -i vmware
VMware-server-1.0.8-126538

am laufen. Mich nervt etwas, daß ich zur Administration diese GUI-Konsole brauche, die ihrerseits immer will, daß die Kernelmodule usw. vorhanden sind. Ohne diese startet die Konsole nicht.
Da ich aber die Konsole auf meinem Laptop starten will, um damit einen Server zu administrieren, brauche ich die Module ja nur dort, und nicht auch auf dem Laptop.

Daher die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die Grafikausgabe einer virtuellen Maschine zu sehen, ohne diese Konsole zu benutzen, d.h. also kann man sich irgendwie per VNC oder X-Client/Server das Bild holen?

Danke+Gruß!
Andre

Experte
Beiträge: 1188
Registriert: 08.11.2005, 13:08
Wohnort: bei Berlin

Beitragvon e-e-e » 15.01.2010, 00:11

Hallo,

das machst Du dann genauso wie bei jeder Blechkiste mit Linux. Du kannst Dich auf der Kiste anmelden und die Ausgaben auf Dein Laptop umleiten. Zur eigentlichen Administration der VM kannst Du das Web-GUI über den Browser benutzen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14686
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.01.2010, 00:27

?

verstehe die Frage nicht ? - warum kannst du denn die Remoteconsole nicht nutzen ?
dafuer brauchst du doch auf dem laptop den VM-Server selber nicht zu installieren ?


Zurück zu „VMserver 1 und GSX“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste