Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Volume erlaubt nur noch Thin Provisioning

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 400
Registriert: 08.07.2009, 15:03

Volume erlaubt nur noch Thin Provisioning

Beitragvon tr » 03.03.2016, 19:05

Hi

Ich habe einen etwas komischen Fehler auf den ich mir keinen Reim machen kann.
Vielleicht hat hier ja jemand ne Idee.

Ich habe eine VSA 5.5 Cluster mit 2 Hosts und 2 Datenspeichern.
Die Maschinen und die Hosts laufen auch einwandfrei.
Aber wenn ich auf dem ersten Speicher eine Maschine erstellen will kann ich sie nur mit Thin Provisioning erstellen. Platz habe ich aber noch genug frei. Auf dem anderen Speicher geht es Problemlos.
Außerdem ist es nicht möglich VMs vom zweiten auf den ersten Speicher zu verschieben.

Hat einer ne Idee würde mir echt helfen.

Danke schon mal für eure Antworten.

Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 03.03.2016, 21:09

In einer VSA (von VMware) werden die VSA-Datastores doch per NFS zur Verfuegung gestellt, wenn ich mich recht erinnere...
Da ist Thin Provisioning normal, wegen dateibasiertem Zugriff statt Block-Orientierung.

Der "andere" Datastore koennte dann der sein, in dem die VSA-VMs selbst liegen.

Pruefe doch mal den Typ der Datastores, die angezeigt werden.

Wegen der VM-Verschiebung waere zu klaeren, um was fuer eine Lizenz es sich handelt, und ob die zu verschiebende VM vielleicht gerade eingeschaltet ist...

Member
Beiträge: 400
Registriert: 08.07.2009, 15:03

Beitragvon tr » 04.03.2016, 07:51

Hallo

Die Datenspeicher sind beides per NFS Verbundene VSA Datenspeicher.
Als Lizenzen sind in beiden Server Standard Lizenzen.
Das Verschieben Läuft auch an bricht aber dann Schlagartig ab wobei das auch kurz die Verbindung zum Datenspeicher verloren geht.

Member
Beiträge: 22
Registriert: 27.09.2013, 12:35

Beitragvon PBecker » 04.03.2016, 08:55

Wird bei beiden Storages die Hardware-Beschleunigung angezeigt?

Member
Beiträge: 400
Registriert: 08.07.2009, 15:03

Beitragvon tr » 04.03.2016, 10:29

Ne nur bei dem der Funktioniert bei dem anderen nicht.
Auch bei den Speichern wo die VSA selbst drauf liegt wird nicht Verfügbar angezeigt.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 04.03.2016, 10:48

Ich wuerde dann sagen das der eine VSA Knoten irgendwie kraenkelt.

Wenn du gefahrlos einen Neustart machen kannst... tue dies
oder
Wenn nicht dann ziehe den VMware Support dazu weil der kann auch mal was tun fuer sein Geld.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast