Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

vSAN & ESXi

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 17
Registriert: 23.02.2015, 16:27

vSAN & ESXi

Beitragvon zh699 » 20.04.2015, 10:08

Guten Morgen Community

Ich habe folgendes Problem.
Ich möchte auf meine 3 Server vSAN konfigurieren. Soweit so gut aber ich kann keine Festplatten auswählen für Festplattengruppen. Nur die SSD wird angezeigt.

Ich habe zuerst RAID 5 mit 6 Festplatten gehabt (LSI Raid Controller) Jetzt habe ich nur 1 Festplatte (Raid 0) konfiguriert für ESXi . Jedoch werden immer noch nicht die Festplatten angezeigt.

Mein Raid Controller ist der LSI 9271-8i

Vielen Dank
Chris

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 20.04.2015, 10:26

vSAN will einzelne Festplatten und wenn dein Controller kein Passthorugh kann must du RAID0 fuer jede Platte machen. Evtl. muessen diese nur getaggt werden damit er sie als Local erkennt oder einfach die Partitionstabelle mit einem fdisk ->w neuschreiben.

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Beitragvon mbreidenbach » 20.04.2015, 12:13


Member
Beiträge: 17
Registriert: 23.02.2015, 16:27

Beitragvon zh699 » 21.04.2015, 09:06

Vielen Dank

Ich habe ESXi auf RAID 0 / 1 HD
und die restliche 5 HD auf RAID 5 und so erkennt er Sie.


Noch ein kleines Problem.
Ich habe 3 Server die genau die gleiche Komponente besitzen.
Bei einem Server wird für vSAN die SSD nicht erkannt. Aber wenn ich unter Speicher / Devices gehe, sehe ich die SSD und wird auch als SSD erkannt. Leider kann ich Sie aber nicht für den Host mounten, da es plötzlich ein Time Out gibt und der Server antwortet dann nicht mehr.


Grüsse Chris

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 21.04.2015, 09:15

zh699 hat geschrieben:Vielen Dank

Ich habe ESXi auf RAID 0 / 1 HD
und die restliche 5 HD auf RAID 5 und so erkennt er Sie.

-------------------------------------------^^^^^^^^

Dann kann ich nur sagen das du aktuell vSAN noch nicht verstanden hast.

Dein ESXi Host moechte 1x SSD und deine 5X HDD einzeln sehen. Wenn sich die Komponenten hinter (intelligenten oder auch weniger geeigneteten) RAID Kontrollern verstecken muss man einwenig nachhelfen in dem man die Devices passend Tagt. Das haben dir nun schon 2 Leute gesagt. Ist auch entsprechend in VMware KBs dokumentiert.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast