Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Logs zu den VMs

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 101
Registriert: 21.02.2004, 22:33
Wohnort: Müggelheim
Kontaktdaten:

Logs zu den VMs

Beitragvon Rene_Mhm » 31.03.2015, 16:44

Offenbar habe ich gerade Tomaten auf den Augen ...

Zwar kann ich im vShere-Client sowohl zum Host als auch den einzelnen VMs unter 'Ereignisse' jeweils die letzten parr Aktinoen sehen, aber ich suche etwas älteren Kram, als von vor 1 - 2 Stunden.

Konkret:
Am WE gab es einen Stromausfall und danach Probleme beim Start einer VM. Nun würde ich gern sehen, ob die vMA ihren Job gemacht, und sauber den Befehl zum herunterfahren gegeben hatte, und ob dieser auch bei der VM angekommen war.

Bin für jeden Tip dankbar.

Experte
Beiträge: 1956
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 31.03.2015, 17:48

Im Datastore-Browser im Verzeichnis der VM -> *.log - meinst du diese?

Member
Beiträge: 101
Registriert: 21.02.2004, 22:33
Wohnort: Müggelheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Rene_Mhm » 31.03.2015, 22:08

Jein ...
Es gibt dort leider keine log's, welche den betreffenden Zeitraum abdecken.
Weder für die vMA, noch für die produktive CRM-Maschine.
Wobei diese logs mit einem normalen Editor auch nicht wirklich angenehm lesbar sind. Aber in diesem Falle ist das ja wirklich das kleinere Problem.

Hatte ja noch die Hoffnung, im APC-Kram der vMA etwas zu finden. Aber leider existiert hier nur das Passwort zur vMA selbst, nicht jedoch für das APC-login. Die Standard-Kombi apc / apc funktioniert natürlich nicht. :-(


Trotzdem besten Dank natürlich!

King of the Hill
Beiträge: 12359
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 01.04.2015, 10:37

Was sagen die üblichen Host-Logs zu dem Problem?

Member
Beiträge: 101
Registriert: 21.02.2004, 22:33
Wohnort: Müggelheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Rene_Mhm » 01.04.2015, 17:51

Wenn ich mich weniger blöd anstellen, und sie finden würde, wäre ich sicher einen guten Schritt weiter.
Was im vSphere-Client unten aus der Anzeige raus ist, ist für mich leider 'weg', da ich noch keinen Schimmer habe, wo ich dazu die Historie finden kann. :-(

Experte
Beiträge: 1956
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 01.04.2015, 17:58

In der Konsole des ESXi (DCUI) unter Logs.
In einer SSH-Shell auf dem ESXi im Verzeichnis /scratch/log.

Member
Beiträge: 101
Registriert: 21.02.2004, 22:33
Wohnort: Müggelheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Rene_Mhm » 15.04.2015, 09:44

DANKE! :)


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste