Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Verwaltungstool von esxi 5.x

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 153
Registriert: 31.01.2014, 12:08

Verwaltungstool von esxi 5.x

Beitragvon lord_icon » 16.03.2015, 18:07

Hi,

kennt jm. ein Verwaltungsprogramm wo ich ESXI in der FREE Edition verwalten kann?

VSphere kan und will sich ja nur mit den großen Versionen verbinden.
Bin auch gern bereit $$$ in die Hand zu nehmen, um eine Free-edition in VSphere zu bringen.... sofern vmware da was anbietet (bin aber in der Preisliste nicht fündig geworden).

Es geht auch nur um die Verwaltung. Nix HA oder Cluster oder sowas.
Starten,Stoppen etc. unf ggf. die Statistik ist ausreichend.


Danke für Tipps

Experte
Beiträge: 1319
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 16.03.2015, 18:54

??? IP des ESXI Host, dann download des Vsphere Client.
Was suchst du sonst?

Member
Beiträge: 153
Registriert: 31.01.2014, 12:08

Beitragvon lord_icon » 16.03.2015, 19:01

schon mal 5-7 Systeme damit verwaltet ?

Frage:
Server 4 => Gast 10 => läuft der ?

Klar... vsphere starten + Daten eingeben + warten bist alles endlich startet und prüfen.
5-7 Vsphere offen haben ist auch nicht grade sinnvoll... hab ich aktuell und nervt tierisch.
VMware mit 1500 € aufwärts zu kaufen (und das dann mal 5-7 maschinen) ist auch reichlich übertrieben.

Was suchst du sonst?

Ich dachte, das geht aus dem ersten Satz hervor:
kennt jm. ein Verwaltungsprogramm wo ich mehrere ESXI in der FREE Edition verwalten kann?
(rot hab ich JETZT hinzugefügt)

Experte
Beiträge: 1955
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 16.03.2015, 20:08

Du hast also 5-7 Hosts mit je 10+ VMs, die dann u. U. nicht laufen und an- und abgeschaltet werden müssen? Sind das praktisch Desktops für Mitarbeiter? Wie kommt so etwas zustande?

Member
Beiträge: 153
Registriert: 31.01.2014, 12:08

Beitragvon lord_icon » 16.03.2015, 20:26

u.a. Spielwiesen

Guru
Beiträge: 2617
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 16.03.2015, 22:55

lord_icon hat geschrieben:u.a. Spielwiesen

Ähnlich hier aber mit knapp 250 Systemen zum testen, also ohne Anspruch auf Verfügbarkeit für z.B. diverse Windowskombinationen über Kreuz mit diversen Java-Versionen.
Wir haben uns eine kleine Gui unter Windows geschrieben die die Aufgaben erledigt die wir benötigen. Hauptsächlich tägliche Übersichten welche VM gerad ewo läuft, welche Ressourcen verbraucht sind sowie Konfigurationsbackups und einen grossen Knopf der bei Bedarf alle VMs eines Hosts oder sogar alle Hosts sauber stoppt oder gnadenlos abschaltet.
Zusätzlich nutzen wird saltstack für eine zentrale Steuerung der VMs auf Gastebene und check_mk für das Monitoring.
Gruss

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 110
Registriert: 05.04.2011, 20:08

Beitragvon Santa » 17.03.2015, 06:57

Solarwinds ist ganz gut, eventuell auch die freie Version von VeeamOne oder Spiceworks.

Profi
Beiträge: 535
Registriert: 04.01.2006, 12:06
Wohnort: Hamm

Beitragvon ostekl1 » 18.03.2015, 19:10

... ich habe das mal vor langer Zeit mit dem VM explorer versucht.
Es gibt da eine freie Version die aber (glaube ich zumindest in Erinnerung zu haben) auf 5 hosts beschränkt ist ...
Gegen Geld lässt sich das natürlich auch umgehen :)

http://www.trilead.com/de/editionen/


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste