Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Nested Hyper-V

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2014, 16:42

Nested Hyper-V

Beitragvon illvisionz » 28.01.2015, 19:17

Schönen guten Abend
Ihr denkt nun bei dem Titel vermutlich "Oh man schon wieder einer der nicht googlen kann", aber leider habe ich dieses schon gemacht und auch die Forensuche hilf mir leider nicht.

Es geht um folgendes Problem und ich bin sicher, dass es lösbar ist:
Ich habe einen ESXI 5.5. mit einem vCenter 5.5. Auf diesem Host ist in der config vhv.allow eingetragen und in der installierten Windows Server 2012 R2 ist in der vmx Datei der Hypervisor Eintrag gesetzt und die Intel VT Virtualisierung ist auch ausgewählt.

Nun zu meinem Problem: Auf diesem Windows Server habe ich die Hyper-V Rolle installiert und habe einen Server 2012 in dem Hyper-V installiert. Der Host bekommt von mir per DHCP eine IP zugewiesen und auch der Server in dem Hyper-V bekommt seine eigene zugewiesen. Das Problem ist nun aber, dass ich zwar vom Host mein vCenter anpingen kann, aber nicht vom nested Server.

Natürlich habe ich auf beiden Servern die VMware Tools bzw die Hyper-V Tools installiert.

Habt Ihr noch eine Idee ?

Experte
Beiträge: 1955
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 28.01.2015, 20:01

Wenn ich mich da richtig erinnere, musste man auf der Portgroup, an der der Hyper-V sitzt, den Promiscous-Mode erlauben.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste