Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

max Größe VMDK

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 174
Registriert: 02.11.2011, 17:14

max Größe VMDK

Beitragvon homermg » 22.01.2015, 15:48

Hey Leute,

ich baue gerade bei uns etwas um.
Ich habe einen VCenter 5.5 mit mehrern Standorten an einem der Standorte habe ich zwei Hosts 5.5 im Cluster laufen.
DOrt habe ich ein Datastore mit 1,8 TB mit VMFS 5.60.
Mit eine VMDK von 1,5 TB.
Soweit so gut. Nun müsste ich das Datastore nach und nach vergrößern.
Sprich es kommen immer mehr Platten zum Fabric Storage dazu so da ich die Volumes im laufenden Betrieb auf meiner HP P2000 vergossener werde. Danach das Datastore und anschließend die VMDK.
Ich habe mir die Maximumsliste von Vmware 5.5 angeschaut werde jedoch bei Datastoregröße nicht fündig. Nur vmdks gehen jetzt 64TB kann ich sehen.
Könnt ihr mir da helfen?
VG

Experte
Beiträge: 1319
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 22.01.2015, 15:58

Eigentlich logisch, wenn VMDK bis 62TB gehen, dann muss die LUN drunter auch mit 62TB mittel VMFS formatiert werden können.
Die LUN muss aber schon von anfang an mit VMFS 5 angelegt sein.

http://kb.vmware.com/kb/2058287
http://cormachogan.com/2013/09/24/vsphe ... 62tb-vmdk/

Als 4. nach vergrößern am P2000, Datastore und VMDK muss du in der VM dann noch ein vergrößern durchführen...

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.01.2015, 16:29

http://www.vmware.com/pdf/vsphere5/r55/ ... ximums.pdf

Seite 4 unter "Common VMFS".

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste