Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Probleme mit Windows 2012 R2 und ESXi 5.5

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 1
Registriert: 07.12.2014, 22:48

Probleme mit Windows 2012 R2 und ESXi 5.5

Beitragvon macipv6 » 22.12.2014, 15:14

Hallo,

ich hab mehrere Server mit einem ESXi 5.5 U1 im Einsatz.
Seit dem ich in Windows 2012 R2 die E1000 Netzwerkkarte verwende,
habe ich das Problem das die Netzwerkkarte ohne Vorwarnung ausfällt.
Es ist noch möglich vom Windows 2012 R2 Server die Interne IP sowie die Loopback Adresse anzupingen. Die Server auf dem gleichen VSwitch ebenso andere IP's im Netz sind nicht mehr erreichbar. Erst nach einer Reakivierung der Netzwerkkarte im Windows läuft die Netzwerkverbindung wieder flüssig.
Das Problem tritt nicht regelmässig auf.

Hat jemand von euch ähnliche Probleme mit der E1000 Netzwerkkarte in Verbindung eines Windows 2012 R2 Servers ?

Testweise werde ich nun die vmxnet3 einsetzten.

Danke im Vorfeld für die Hilfe :)

Member
Beiträge: 100
Registriert: 07.11.2011, 15:18
Wohnort: Salzburg

Beitragvon blue_focus » 09.01.2015, 08:30

Wir hatten dasselbe Thema bei uns mit dem E1000E und Windows 2012 R2.

Bei uns hat sich das folgendermaßen dargestellt:
Maschinen welche kaum Last hatten verabschiedeten sich regelmäßig nach ca. 12-18h und waren ebenfalls nur noch durch Reboot oder deaktivieren/reaktiveren der NIC wiederzubeleben.

Maschinen welche schon etwas gearbeitet haben sind nicht ausgefallen. Der Netzwerkdurchsatz war aber mehr als dürftig. (nur wenige Mbit/s).

Wir haben dann alles auf VMNET3 umgestellt, was ansich sowieso die bessere Lösung ist, da dieser mehrere GBit/s schafft.

Aber Achtung: Es gab mit den anfänglichen 5.5.x Versionen erhebliche Probleme mit VMXNET3 u. W2k12 R2, welche den ESXi bis zum PSOD bringen konnten. (Da gibts hier glaub ich sogar irgendwo nen gepinnten Thread dazu). Wenn du aber Patchlevel mäßig halbwegs aktuell unterwegs bist, sollte das Thema aber schon behoben sein.

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 09.01.2015, 11:15

hi,
mit der E1000 gibt es seit ein paar Wochen immer wieder Probleme. Du solltest bitte deinen ESX auf den aktuellen Patchlevel bringen und dann die aktuellen VMware Tools installieren. als Alternative auf vnxnet3 umstellen. damit haben wir keine Probleme.

Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1953
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 10.01.2015, 10:08

Meint ihr nun die E1000 oder die E1000E? Letztere ist bei der Erstellung einer 2012 R2 VM der Default. Diese Karten können von Bugs durchaus verschieden betroffen sein und unter Umständen darf man die jeweils andere Karte als Workaround benutzen!


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast