Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

vRanger 5.5 - Fehlermeldung

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Profi
Beiträge: 679
Registriert: 08.11.2005, 14:48

vRanger 5.5 - Fehlermeldung

Beitragvon mullfreak » 10.11.2014, 21:43

Hi,
wir haben zwei vSphere 5.5 Umgebungen die von vRanger 5.5 gesichert werden. Bei einer Umgebung ist alles OK. Die zweite Umgebung kann nicht mehr gesichert werden, Fehlermeldung: Cant open Datastore... Fehlernummer: 3201
Die Verbindung ist OK. Die Credentials passen.

Kennt jemand diese Meldung?

Gruß
Markus

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 10.11.2014, 21:51


Profi
Beiträge: 679
Registriert: 08.11.2005, 14:48

Beitragvon mullfreak » 10.11.2014, 22:55

Hi Peter,
ja, der ist bekannt. Die Angaben sind alle korrekt, wurde auch nichts verändert, da nur ich an der Anlage administriere.
Werde morgen mal alles löschen und neu anlegen. Wenn das nicht hilft, gibts einen Call bei DELL.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 11.11.2014, 07:13

3201.... . persoenlich glaube ich das es der interne Code ist fuer alle unbekannten Probleme ist. :twisted:

Scherz bei Seite.... der kommt und geht mal wieder und du findest in jedem ReleaseNotes Verbesserungen zu diesem Fehler. Warum wird noch die sehr alte 5.5 eingesetzt?

Gruss
Joerg

Profi
Beiträge: 679
Registriert: 08.11.2005, 14:48

Beitragvon mullfreak » 11.11.2014, 21:19

Noch keine Zeit zum updaten.
Wie immer halt.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 11.11.2014, 21:27

In 2 Jahren findet man durchaus mal 2h Zeit :)

Gruss
Joerg

Profi
Beiträge: 679
Registriert: 08.11.2005, 14:48

Beitragvon mullfreak » 11.11.2014, 21:31

:-)

Bei uns leider nicht. Was läuft, läuft und die 2 Stunden können prima für weitere Chaos-Projekte genutzt werden.

Schade eigentlich, aber real.

Experte
Beiträge: 1319
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 12.11.2014, 09:19

Das der Vranger 5.5 überhaupt mit ESXi 5.5 arbeitet, ist ja schon glücklich für euch.

Ich verweise mal auf:
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=29820&highlight=

Vielleicht sind ja die Speedargumente 6.1 zu 7.0 Gründe, mal auf 7.1 zu gehen.
5.5 kam ja schon im Juni 2012 raus.
Und das Update für den Vranger ist wesentlich entspannter als den ESXI hochzuziehen.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast