Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Netzwerkprobleme seit 5.5

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Profi
Beiträge: 679
Registriert: 08.11.2005, 14:48

Netzwerkprobleme seit 5.5

Beitragvon mullfreak » 25.09.2014, 13:39

Hallo,
wir haben Anfang August ein Update auf 5.5 neuester Release auf 8 ESX-Hosts durchgeführt. Seit diesem Update hatten wir zwei größere Ausfälle im Netzwerk. Dies äußerst sich das ein Core-Switch auf 100% läuft und keine Netzwerkverbindungen mehr möglich sind. Ebenso sind 2-3 Server aus der ESX-Farm auf 100%. Die Lüfter laufen auf Anschlag bis der Server neu gestartet wird.
Der Hersteller der Core-Switches hat jetzt eine Analyse durchgeführt und tippt auf Loops, verursacht durch die vSwitche.
Unsere ESX-Server haben kein vLAN und entsprechen einer Norm-Einrichtung. Keine besonderen Verbiegungen.
Ist sowas jemanden bekannt?
Gruß
Markus

Guru
Beiträge: 2080
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 25.09.2014, 13:55

Ein vSwitch kann keinen Loop erzeugen.

Member
Beiträge: 243
Registriert: 27.03.2012, 15:03
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Gad » 25.09.2014, 14:14

Was passiert nachdem die Server die auf 100% waren neu gestartet wurden?

Sind sie sofort wieder auf 100%, ohne VMs?`
Sind es immer die gleichen Server, unterscheiden sich diese von den anderen?
Aktuelle Updates von VMware, seit August gab es mindestens eines, installiert?

Was für Server?

Profi
Beiträge: 679
Registriert: 08.11.2005, 14:48

Beitragvon mullfreak » 25.09.2014, 14:18

Danke für den Hinweis mit den Loops.

Die Server laufen nach einem Neustart wieder auf normaler Last mit VMs. Es handelt sich um HP DL380G7. Die Server unterscheiden sich nicht von den anderen.
Update-Stand: Erste August-Woche.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste