Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Konvertieren von RDM in VMDK

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2010, 13:23

Konvertieren von RDM in VMDK

Beitragvon VmwareTester » 31.07.2014, 15:54

Hallo,
wie würdet ihr am besten ein Windows Laufwerk, welches zur Zeit in einer VM als Raw Device Mapping RDM (iSCSI SAN) eingebunden ist, in eine VMDK konvertieren?

Edit: Noch zur Erklärung was ich genau für eine RDM habe. Das Volume liegt auf einem iSCSI SAN und wird per virtueller NIC in der VM via iSCS angesprochen. Kurzum VMWare kennt das Volume nicht !!!

Member
Beiträge: 359
Registriert: 28.11.2011, 09:46

Beitragvon weigeltchen » 31.07.2014, 16:08

Der VM eine neue vmdk geben und den Inhalt der RDM darauf kopieren.

Member
Beiträge: 243
Registriert: 27.03.2012, 15:03
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Gad » 31.07.2014, 16:09

http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t= ... hlight=rdm

Edit: ok, nach deinem Edit, würde ich sagen bleibt nur Kopieren.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 31.07.2014, 16:14

Wenn es ISCSI direkt in den Guest ist dann hast du keine RDM.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste