Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Cluster bei 2 VMware-Hosts (mit VSphere Essential)

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2014, 13:05

Cluster bei 2 VMware-Hosts (mit VSphere Essential)

Beitragvon majoso » 07.07.2014, 13:25

Hi,

eine recht einfache Frage an die Experten ...

ist es überhaupt möglich, dass man 2 VMware-Hosts (mit VSphere Essential) ohne HA und DRS in einem Cluster konfiguriert, um den fehlerfreien Zugriff auf eine gemeinsame LUN auf einem EMC-VNX zu ermöglichen?

danke :)

Experte
Beiträge: 1443
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 07.07.2014, 13:42

Ohne HA und DRS: Ja.

Dazu muss man aber kein Experte sein. Es koennte hoechstens noch geprueft werden, ob die verwendete Hardware auf der Freigabeliste fuer die gewuenschte vSphere-Version steht.

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 07.07.2014, 13:57

Dazu brauchts keinen vSphere "Cluster". Ich gehe mal davon aus das bei der VNX NFS verwendet wird. Aber auch wenn es Blockstorage waere dann ist das VMFS per Default "Clusterfaehig".

Das vSphere "Cluster" Objekt braucht man weil man nur auf diesem die Features HA, DRS definieren kann. Ja man kann auch ein Cluster Objekt definieren ohne diese Features da man auf einem Clusterobjekt so zentrale Management Dinge wie "Rescan HBA/Datastore" dann fuer Hosts machen koennte. Des weiteren kann man EVC auf einem Cluster setzen falls man da bedarf haette.

Deine Lizenz beinhaltet keine Cluster Features.

Da einzelne Hosts noch Resource Pools haben "duerfen" wo Hosts im Cluster die vSphere Enterprise Lizenz brauchen so wuerde ich evtl. keinen Cluster definieren.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2014, 13:05

Beitragvon majoso » 07.07.2014, 14:07

danke für die Tipps :)

Es wird VMFS verwendet und da bin ich mir halt bei der sehr einfachen Essential unsicher gewesen, wenn 2 Hosts auf eine LUN zugreifen. In der VNX wird extra darauf hingewiesen, dass

... Datastore access is granted to multiple hosts. That can cause the data corruption unless hosts are part of a supported cluster configuration ...

Grüße

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 07.07.2014, 14:30

majoso hat geschrieben:...
... Datastore access is granted to multiple hosts. That can cause the data corruption unless hosts are part of a supported cluster configuration ...


Das macht jeder Storagehersteller so. Damit die Admins nochmal nachdenken bevor sie da weitermachen 8)

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast