Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

EVC Modus für Cluster

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.06.2014, 21:46

mathschut hat geschrieben:Dann kann ich ja eigentlich den EVC Modus aktivieren und die Cluster zusammen legen oder?


Korrekt.

Spricht ja nix dafür...viele kleine Cluster zu machen oder?


Das haengt von der Definition von klein ab.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 15.06.2014, 21:47

Wo sehe ich, in welchen Modus gerade eine VM läuft?

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 15.06.2014, 21:48

Naja ein Cluster mit 6 Hosts und ein Cluster mit 5 Hosts

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.06.2014, 21:53

mathschut hat geschrieben:Wo sehe ich, in welchen Modus gerade eine VM läuft?


In der Liste der VMs kannst du doch weitere Spalten einblenden lassen und eine davon ist "EVC Mode". Ansonsten stehts auch immer auf der Summary Seite der VM.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 15.06.2014, 21:57

Ah ok,danke dir. Dann werde ich das Morgen mal aktivieren.

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 15.06.2014, 22:05

wie groß sollte ich so einen Cluster machen?

Guru
Beiträge: 2080
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 16.06.2014, 07:53

Schreib mal bitte etwas zu den beiden Clustern, also was für Hosts da drin sind, Ressourcen (Ghz und MB) etc.

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 16.06.2014, 09:19

HI,

es sind 8 Hosts mit je 96GB RAM. Ressourcen-Pools sind auf den Servern nicht vorhanden.
3 Server haben 2x X5650 CPU @ 2.67GHz
5 Server haben 2x E5 2440 CPU @ 2.40GHz

Guru
Beiträge: 2080
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 16.06.2014, 09:28

Warum habt ihr denn zwei Cluster? Wegen nicht aktiviertem EVC?

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 16.06.2014, 11:21

jap genau, wegen nicht aktivierten EVC.

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 16.06.2014, 14:13

deswegen dachte ich, EVC Modus an und alle Cluster zusammen legen....

Member
Beiträge: 65
Registriert: 21.01.2010, 13:00

Beitragvon mathschut » 18.06.2014, 10:25

Hallo,

wie verhalten sie die VM`s beim VMotion von einem Host zum anderen mit anderer GHz Anzahl? Werden die GHz im EVC-Modus auch geändert oder was passiert genau?

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 18.06.2014, 10:59

Hmm?
Die bekommt schon immer das an MHZ was konfiguriert ist und wenn nichts konfiguriert wurde das entsprechend verfuegbare Maximum.

Interessanter waere die Frage gewesen was das Windows OS als solches sagt zum Thema CPU Wechsel beim OS Neustart. Es wird immer der entsprechende CPU Typ ans OS uebermittelt und somit sammels sich in den Hidden Devices entsprechende Eintraege an. Ist in diesem Fall aber weniger ein Problem.

Ob die Windows OS Registrierung neu startet koennte man vermuten. Bei uns tut es das nicht weil die Unterschiede Gering sind bzw. eh Volumen oder Datacenter Lizenzen zum Einsatz kommen.

Gruss
Joerg

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 18.06.2014, 12:44

mathschut hat geschrieben:HI,

es sind 8 Hosts mit je 96GB RAM. Ressourcen-Pools sind auf den Servern nicht vorhanden.
3 Server haben 2x X5650 CPU @ 2.67GHz
5 Server haben 2x E5 2440 CPU @ 2.40GHz


Also am Anfang ware die Aussage noch von 5+6 Hosts die Rede und ein 3. CPU Type. Bei deiner X5650 ist "EVC Westmere" dann der exakte Treffer. Die VMs muessen dann ausgeschaltet sein wenn ein E5-2440 Host dem Cluster betreten moechte.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 93
Registriert: 14.05.2010, 15:31

Beitragvon serc09 » 13.11.2015, 11:24

Hey,

sorry wenn ich den Thread hier wieder hoch hole, aber er is einfach zu passend:

Und zwar will ich ein bestehendes HA-Cluster (2x E5-2620v1) durch einen neuen Host erweitern (1x E5-2620v3).

Dass ich EVC aktivieren muss ist mir klar, aber welchen Modus muss ich für den E5-2620v1 auswählen?

Stehe gerade tierisch aufm Schlauch und bräuchte eure Hilfe.
Vielen Danke im Vorraus.

Grüße
Serc

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.11.2015, 11:31

E5-26xx v1 sollte "Sandy Bridge" sein. Schau mal nach CPU/INTEL um du unter Sandybridge deinen CPU Typ findest und wenn ja dann ist das der passende EVC Mode. Wenn der Server hier genau passt dann kannst du EVC hierfuer im lfd. Betrieb aktivieren und der neue Host kann DANN dem Cluster beitreten sofern er keine VM am laufen hat.

Edit:
Unter https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_I ... ased_Xeons sieht man es sehr schoen bzw. oben Links in der Absatzuebersicht.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 93
Registriert: 14.05.2010, 15:31

Beitragvon serc09 » 13.11.2015, 12:08

Ich danke dir Irix, die Seite werd ich direkt mal speichern!

Profi
Beiträge: 756
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 13.11.2015, 14:12

Du müsstest im bestehenden Cluster einfach den höchstmöglichen EVC Modus aktivieren können, dieser passt dann für die E5 v1.
Wenn Du dann den neuen Host dort mit hinzufügst, wird er falls nötig automatisch entsprechend herabgestuft.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste