Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

RAW-Device in Verbindung mit einem vCenter-Umzug

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 40
Registriert: 25.03.2008, 07:26

RAW-Device in Verbindung mit einem vCenter-Umzug

Beitragvon Thorsten » 15.04.2014, 16:48

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand sagen wie sich ein RAW-Device verhält wenn ich folgendes vor habe:

Es soll eine Migration auf ein neues vCenter erfolgen, dieses neue vCenter sieht alle LUN's die das Alte auch sieht. Ich möchte nun die Host-System vom alten vCenter deregistrieren und auf dem neuen registrieren.
Nun gibt es einige VMs die RAW-Device haben (und diese auch behalten sollen), behalten diese die Verbindung ?
Prinzipiell würde ich sagen "ja", die Konfig ist ja innerhalb der VM durchgeführt. Ich traue mich aber nicht ;)

Sicherlich hat das ja schon mal jemand gemacht, oder?

Gruß
Thorsten

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.04.2014, 19:47

Es sind die Hosts welche die Infos "halten" und beim Start bzw. Aenderung an das vCenter ubermitteln in dem der lokale vpxa die Daten uebermittelt. An der Stelle hast du kein Problem.

Mach bitte nur das was du Geschrieben hast und zwar den Host aus dem vCenter zu entfernen und nicht einfach eine feindliche Uebernahme durch das neue vCenter. Beim entfernen eines Hosts fuehrt der vpxa ein paar Dinge durch.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 40
Registriert: 25.03.2008, 07:26

Beitragvon Thorsten » 16.04.2014, 08:11

danke, das hört sich ja nicht schlecht an.
Ich werde es testen und dann berichten ;)

Gruß
Thorsten

Member
Beiträge: 40
Registriert: 25.03.2008, 07:26

Beitragvon Thorsten » 16.04.2014, 18:26

Statusupdate:

Hat alles so funktioniert wie beschrieben.
Host disconnected -> im neuen vCenter registriert -> alle RAW-Device waren vorhanden.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste