Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Migration vcenter 5.5 -> vcenter 5.5 (unabhängige Vcenter

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 202
Registriert: 18.01.2008, 11:02

Migration vcenter 5.5 -> vcenter 5.5 (unabhängige Vcenter

Beitragvon roeschu » 28.03.2014, 11:40

Hallo zusammen

Brauche eure Erfahrung/Tipps.

Situation:
ein Vcenter 5.5 auf Windows und eine Vcenter 5.5 Appliance (unabhängig voneinander, kein linked mode, kein Heartbeat)

Problem:
Möchte die HA/DRS Cluster in Vcenter 5.5 auf Windows in die Vcenter 5.5 Appliance Umgebung migrieren

Zwei Situationen

1) ein HA Cluster mit nur 2 ESX Hosts ohne DVS. Kann ich diese zwei ESX Hosts aus dem Cluster im alten Vcenter 5.5 entfernen und im VCenter 5.5 Appliance als neuer Cluster konfigurieren ohne das die laufenden VM's auf den beiden ESX Server zu irgendeinem Zeitpunkt offline sind?


2) ein HA cluster mit mehreren ESX Server. DVS aktiviert. Gibt es eine Möglichkeit das ich hier die einzelnen ESX Server einer nach dem anderen aus dem Cluster im alten Vcenter 5.5 entfernen kann und auf der neuen Vcenter 5.5 Appliance im einen neuen Cluster reinkonfigurieren kann. Dies alles auch ohne downtime der VM's. Ich müsste wohl zuerst die DVS konfiguration vom alten Vcenter in der VCenter Appliance aufnehmen. Die Frage ist ob beim hinzuklicken der ESX Hosts im neuen Vcenter dann der Dialog zum "migrieren" der DVS Ports kommt?

Oder gibt es eine schlauere Vorgehensweise für diese Situation?

Grüsse

Member
Beiträge: 475
Registriert: 08.08.2008, 10:45

Re: Migration vcenter 5.5 -> vcenter 5.5 (unabhängige Vce

Beitragvon pirx » 28.03.2014, 13:29

roeschu hat geschrieben:Hallo zusammen

Brauche eure Erfahrung/Tipps.

Situation:
ein Vcenter 5.5 auf Windows und eine Vcenter 5.5 Appliance (unabhängig voneinander, kein linked mode, kein Heartbeat)

Problem:
Möchte die HA/DRS Cluster in Vcenter 5.5 auf Windows in die Vcenter 5.5 Appliance Umgebung migrieren

Zwei Situationen

1) ein HA Cluster mit nur 2 ESX Hosts ohne DVS. Kann ich diese zwei ESX Hosts aus dem Cluster im alten Vcenter 5.5 entfernen und im VCenter 5.5 Appliance als neuer Cluster konfigurieren ohne das die laufenden VM's auf den beiden ESX Server zu irgendeinem Zeitpunkt offline sind?



Ohne vDS sollte das ohne Probleme gehen. Habe ich auch schon gemacht.


2) ein HA cluster mit mehreren ESX Server. DVS aktiviert. Gibt es eine Möglichkeit das ich hier die einzelnen ESX Server einer nach dem anderen aus dem Cluster im alten Vcenter 5.5 entfernen kann und auf der neuen Vcenter 5.5 Appliance im einen neuen Cluster reinkonfigurieren kann. Dies alles auch ohne downtime der VM's. Ich müsste wohl zuerst die DVS konfiguration vom alten Vcenter in der VCenter Appliance aufnehmen. Die Frage ist ob beim hinzuklicken der ESX Hosts im neuen Vcenter dann der Dialog zum "migrieren" der DVS Ports kommt?

Oder gibt es eine schlauere Vorgehensweise für diese Situation?



Von einem vDS zu einem anderen vDS geht nach meinem Wissen noch nicht, darüber fluche ich immer wieder. Auch nicht wenn die Portgruppen gleich heißen. Bisher habe ich in dem Fall in jedem der beiden Cluster einen der Hosts als Migrations-Hop mit einem temp. standard vSwitch konfiguriert, also eine oder mehere pNIC vom vDS an den neuen vSS gehängt und die VMs dann zu erst vom vDS über "Migrate Virtual Machine Networking" an den vSS verschoben. Von dort dann auf einen Host im anderen Cluster der die gleiche Portgroup an vSS hat, am Ende im neuen Cluster dann an den vDS.

Profi
Beiträge: 991
Registriert: 31.03.2008, 17:26
Wohnort: Einzugsbereich des FC Schalke 04
Kontaktdaten:

Beitragvon kastlr » 28.03.2014, 14:07

Hallo,

du kannst dein Glück ja mal mit der Kombination der folgenden VMware Artikel versuchen.
Exporting/importing/restoring Distributed Switch configs using vSphere Web client
Moving an ESX/ESXi host with vDS from one vCenter Server to another

Viel Erfolg,
Ralf

Member
Beiträge: 202
Registriert: 18.01.2008, 11:02

Beitragvon roeschu » 28.03.2014, 14:27

Danke schon mal für die Tipps

Bezüglich DVS scheinen mir die Workaround zu anfällig zu sein. Hier oder da irgendwas kleines falsch angehäkelt und schon wird alles abschmieren. Werde die Migration der Cluster mit DVS umgebung wohl halt zu einer Wartungsphase mit Downtime machen.

Werde allenfalls noch beim VMware Support nachfragen ob die noch was anderes wissen.

Grüsse

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11465
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 28.03.2014, 16:37

Vom Liam gibts ein Powershell Script welches Portgroups von einm vDS auf einen vSS zurueck migriert. Ich suche heute Abend mal den Link heraus.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast