Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Probleme mit 5.5 NFS Snapshots

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Probleme mit 5.5 NFS Snapshots

Beitragvon PeterDA » 03.12.2013, 12:01

Hi,
Ich habe ein Problem mit vSphere 5.5 und NFS. Als Storage hängt eine
Netapp mit 2mal 10G pro Filer. NFS Anbindung läuft Super nur wenn wir
jetzt mit Veeam B&R ein Backup machen und dann der VMware Snapshots
aufgelöst wird kommt es zu Problemen das die VM zu lange Weg ist.

Hat einer von euch eine Idee was man machen könnte bzw. was falsch
sein könnte.

Hab schon überlegt ob die NetApp Tools bzw. das NetApp NFS Plugin
helfen würden.

Gruß Peter

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

Beitragvon PatrickW » 03.12.2013, 18:30

Moin,

ich verstehe gerade nicht den Zusammenhang zwischen der NetApp und der Dauer der VMware Snapshots. Wenn ich es richtig gelesen habe, machst du mit Veeam einen VMware Snapshot und dieser dauert zulange, richtig?

Wir haben massenweise NetApps im Feld die über NFS an VMware Umgebungen angeschlossen sind und haben hier meistens nur ein Problem mit VMware Snapshots, wenn irgendwas im Gast selber schief geht bzw. lange dauert.

Von was für einer NetApp reden wir überhaupt und welches Ontap läuft drauf?

MfG Patrick

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 04.12.2013, 10:35

Moin Patrik,
Wir haben das Problem mit einer 2240-2 8.2P4 und
einer 3220 8.1.3 P3 alles 7-Mode. Es scheint wohl
Ein VMware Problem zu geben unter NFS Snapshots
Aufzulösen. Dauert wohl bis zu 30 sec.

Es gab das früher ja schonmal da sollte man dann auf den
ESXi Systemen NFS.lock auf disable stellen.

Habt ihr in den VMs die NetApp Timeout Tools installiert und
auf den ESX das NFS VAAI Plugin?

Mir ist das auch noch nicht untergekommen haben es jetzt aber bei
Zwei Kunden #grummel#

Gruß Peter

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

Beitragvon PatrickW » 04.12.2013, 18:47

Moin Peter,

mal so und mal so, aber die meisten Kunden haben weder die Timeout Werte angepasst noch das VAAI Plugin installiert. Ich habe jetzt spontan auch leider keine Idee.

MfG Patrick

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 04.01.2014, 19:01

Hi,
hab jetzt was im Veeam Forum dazu gefunden:

http://forums.veeam.com/vmware-vsphere-f24/seeking-strategy-advice-t14926.html

und was bei VMware:

http://kb.vmware.com/kb/2010953

Scheint wohl ein Problem zu sein, dass es schon länger gibt.... Mal sehen ob es hilft auf jedem Host einen Backup Proxy zu positionieren.

Gruß Peter


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste