Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

ESXi Zustand und Hardwarestatus

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2021, 12:35

ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon R0r3ch4ch » 14.06.2021, 12:56

Servus zusammen,

ich bin leider etwas verzweifelt. Ich darf (leider...) bei einem Kunden einen ESXi 5.5.0 am Leben halten.
Leider muss ich zugeben, dass ich mich mit ESXi und Linux so gar nicht auskenne. Bin eher in der HyperV/Windows Umgebung zuhause.

Nun habe ich folgendes Problem:
Ich versuche eine heruntergefahrene VM zu starten. Diese hat bis Zeitpunkt herunterfahren problemlos funktioniert. Dazu habe ich mich per VSphere Client verbunden und drücke an der VM auf "die virtuelle Maschine einschalten"

Fehlermeldung: "Der Vorgang ist im aktuellem Hostverbindungszustand nicht zulässig"

Nun habe ich bereits gegoogelt und herausgefunden, dass es wohl einen Wartungsmodus gibt.
Denke allerdings, dass dieser deaktiviert ist, weil (wenn ich Rechtsklick auf den Host mache) hier steht, dass ich in den Wartungsmodus wechseln kann. Somit ist er deaktiviert.(?)

Habe in den Alarmen gesehen, dass ein Alarm mit Warnung angeschlagen ist "Überwachung des Systemstatus". Leider sehe ich hier aber nicht was er genau meint bzw. welchen Systemstatus...?

Somit weitergegoogelt und folgendes probiert:
https://www.ugg.li/vmware-der-vorgang-ist-im-aktuellen-zustand-nicht-zulaessig/
hat aber nichts geholfen.

Hier wird in den Kommentaren noch beschrieben, dass die VM neuregistrieren abhilfe schaffen kann. Leider aber nicht wie ...

Nun ist mir aufgefallen, dass im Hardwarestatus das letzte Update vom 21.04 ist. Ich kann aber hier nicht auf Update durchführen drücken, weil er hier mir folgende Fehlermeldung mitteilt "Der Hardware-Überwachungsdienst antwortet nicht"

Denke, dass diese Probleme miteinander zusammenhängen, somit versucht dieses Problem zu lösen:

https://linuxpeter.de/2016/05/12/esxi-vsphere-der-hardware-ueberwachungsdienst-antwortet-nicht/
https://linuxpeter.de/2016/05/12/esxi-vsphere-alarm-status-ipmi-systemereignisprotokoll/

auch keine Abhilfe. Nun erhalte ich (wenn ich auf Update drücke) folgende Meldung:

"Kommunikationsfehler mit Server"

Nun wird mir das doch ein bisschen zu "komisch" und höre hier mal rein, was die Profis sagen...

Wo kann ich den Status des Hosts einsehen bzw. welcher Status ist in der ersten Fehlermeldung gemeint?
Wie kann ich diesen ändern/beheben?
Lösungsansätze?
Ideen? Vorschläge?

Vielen Dank!

King of the Hill
Beiträge: 12489
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon irix » 14.06.2021, 20:06

Na dann poste mal das vmware.log der VM ob er ueberhaupt dazu uebergeht die VM zu starten.

Ob ein Host im Wartungsmode ist zeigt der alte #C Windows Client doch recht deutlich anhand des Baustellenzeichens. Ansonsten vim-cmd hostsvc/ und dann gucken wir maintenance_mode_exit genau heist und anhaengen.
Im MM kann der Host aber nur sein wenn keine andere VM mehr aktiv ist.

Wenn alle VMs aus sind dann ruhig mal den ESXi neustarten.

Deine eigentliche Fehlermeldung ist etwas generisch weil es kann auch sein das der Host meint noch einen Task aus zufuehren oder evtl. ein Prozess haengt.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2021, 12:35

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon R0r3ch4ch » 15.06.2021, 08:03

Guten Morgen,

ich versuche heute mal an dieses log zu kommen. Muss erstmal herausfidnen wie ...
Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus, dass er im Wartungsmodus ist. Sonst könnte ich ja nicht in in wechseln.

Ich habe ein bisschen Angst die VMs zu beenden und den Host neuzustarten, nicht dass dann gar keine VM mehr hochfährt. Es gibt aktive VMs und VMs die ich einmal heruntergefahren habe. Diese ausgeschalteten VMs starten nun nicht mehr.

Bis später, Danke

King of the Hill
Beiträge: 12489
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon irix » 15.06.2021, 08:05

Kannst du eine neue leere "Dummy" VM anlegen und starten? Schnell eine zusammen klicken mit leerer vDisk und mal starten und gucken was der ESXi sagt.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2021, 12:35

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon R0r3ch4ch » 15.06.2021, 08:09

Nein, hier erhalte ich auch die Fehlermeldung: "Der Vorgang ist im aktuellen Hostverbindungszustand nicht zulässig".

King of the Hill
Beiträge: 12489
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon irix » 15.06.2021, 08:12

Dann wirst du um einen Neustart nicht herum kommen.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2021, 12:35

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon R0r3ch4ch » 15.06.2021, 08:15

Servus Joerg,

danke für deinen Input. Dann werd ich mal heut Abend die Kiste neustarten.
Gebe hier Feedback wie das Ergebnis sein wird.

LG

Basti

Experte
Beiträge: 1751
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon JustMe » 15.06.2021, 08:30

Einen Versuch haettest Du vielleicht noch, falls das noch nicht probiert wurde, und es noch geht:

Melde Dich lokal am ESXi-Rechner im DCUI (Direct Console User Interface, der gelb-graue Bildschirm) an, und starte dort die Management-Dienste neu. Das sollte i.A. ohne Beeinflussung der noch laufenden VMs moeglich sein.

Trotzdem ist ein Neustart so dann & wann ganz gewiss keine schlechte Idee, am besten gleich verbunden mit der Installation der verfuegbaren Patches.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.06.2021, 12:35

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon R0r3ch4ch » 15.06.2021, 08:37

Servus Joerg,

so hab mal meinen inneren Schweinehund überwunden und die Kiste soeben neugestartet.
puhhh geht wieder. Maschinen starten und stoppen wieder wie sie sollen.

Da fällt mir jetzt ein riesen Stein vom Herzen.

Danke für deinen geistigen Beistand :o

LG
Basti

Guru
Beiträge: 2900
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon rprengel » 17.06.2021, 09:17

R0r3ch4ch hat geschrieben:Servus zusammen,

ich bin leider etwas verzweifelt. Ich darf (leider...) bei einem Kunden einen ESXi 5.5.0 am Leben halten.
Leider muss ich zugeben, dass ich mich mit ESXi und Linux so gar nicht auskenne. Bin eher in der HyperV/Windows Umgebung zuhause.

Vielen Dank!


Hallo,
dafür gibt es Laufzeiten und Abkündigungen von Leistungen und Wartung.
Mir ist klar das es Spezialfälle gibt (habe hier Win95 / Novell und Dos an der Backe) aber auch die haben wir auf ESX 6.7 portieren können.

Man muss und sollte nicht jeden Mist mitmachen den Kunden wollen.

Gruß
Ralf

King of the Hill
Beiträge: 13273
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: ESXi Zustand und Hardwarestatus

Beitragvon Dayworker » 17.06.2021, 10:19

Wenn noch ein 5.5er weiter betrieben werden muß, ist es meist erfolgversprächender, nur auf den 6.5er zu aktualisieren. Dieser ist mit älterer HW noch etwas gnädiger wie der 6.7er. Je nach Gast wird es unter Umständen aber sowieso eng, falls man zwangsweise die v.HW-Version aktualisieren muß. Irgendwann bei 6.x hat man sonst die Bearbeitungsmöglichkeiten der v.HW-Version kleiner 4 verloren und ab 6.7u2 kommt eine neue v.HW-Version 15 hinzu. Je nach verwendeter, restlicher SW könnte die 15 dann zum Showstopper werden, falls man die Workstation 10 im Tandem mit dem 5.5er nutzt.


Zurück zu „vSphere 5.5 / ESXi 5.5“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast