Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Veeam: zurückgesicherte VM startet nicht

Backupsoftware und sonstiges ...

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 497
Registriert: 01.08.2008, 14:31

Veeam: zurückgesicherte VM startet nicht

Beitragvon tester78 » 15.07.2013, 13:15

Hallo

ich habe das Problem das ich bei einer VM die ich aus meinem Veem wiederhergestellt habe nur einen DOS prompt habe.

Das Betriebsystem ist XP.

Alle anderen Maschinen die ich mit XP betreibe und zum testen wiederhergestellt habe starten einwandfrei.

Es ist egal welchen Sicherungsstand ich wiederherstelle.

Ich komme einwandfrei ins Bios.

Die VM lief zu dem Sicherungszeitpunkt einwandfrei und läuft und startet im original einwandfrei.
Vmware Tools sind installiert.

diesen Fall hatte ich noch nie das eine zurückgesicherte VM nicht richtig funktioniert.

Das ist ärgerlich, weil ich gerade einem Kollegen zeigen möchte wie zuverlässig man VM wiederherstellen kann.

Es ist kein CD Laufwerk oder USb Device etc. angeschlossen.

Wo kann ich ansetzen?

Danke

Experte
Beiträge: 1718
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 15.07.2013, 13:40

Wo kann ich ansetzen?

Bei VEEAM vielleicht?

Aber im Ernst:
Was heisst DOS Prompt?
Blinkender Cursor oben links, oder kommt tatsaechlich ein Prompt, d.h. eine Eingabeaufforderung C:\>?

Wenn die vmdk/vmdks an eine funktionierende VM gehaengt werden, lassen sich dann erwartete Daten finden?

King of the Hill
Beiträge: 12371
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.07.2013, 14:44

Die Frage ob das XP als VM auf die Weltkam oder obs mal ein P2V war. Ansonsten halt mal eine BootCD rein und fdisk angucken.

Gruss
Joerg


Zurück zu „3rd Party Zubehör und Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast