Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[erledigt] Export vbox-image zu vmware-image - System bleibt hängen

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 162
Registriert: 06.06.2006, 08:12

[erledigt] Export vbox-image zu vmware-image - System bleibt hängen

Beitragvon ManfredB » 31.01.2019, 09:10

Hallo zusammen,

Ich habe gestern einmal den Versuch gestartet, Windows10 aus VirtualBox zu exportieren zu VMware.
Dazu gibt es in VirtualBox ein Programm, das eine *.ova herstellt. Diese soll man im VMware-Player starten.
Wenn es nicht sofort klappt, retry anklicken, damit diese vm importiert werden kann.

Doch beim Booten bleibt Windows 10 hängen an der Stelle, wo in großen Buchstaben darauf hingewiesen wird,
daß alle Geräte eingestellt werden.

Doch weiter passiert nichts. Der rotierende Kreis bleibt auf einmal stehen und nichts geht mehr.

Was kann ich tun, damit Windows10 im VMware-player startet?

Danke im voraus für Tipps, Hinweise, Hilfe.

Gruß
Manfred

Guru
Beiträge: 2153
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: Export vbox-image zu vmware-image - System bleibt hängen

Beitragvon ~thc » 31.01.2019, 10:30

Vorbemerkung 1: Ich geh davon aus, dass der SysPrep-Zustand ("Geräte werden betriebsbereit gemacht...") bei deiner VM gewollt ist.
Vorbemerkung 2: Mit einer meiner VMs bleibt es genau so hängen - das hat also System ;) .
Vorbemerkung 3: Virtualbox 6.0.4 erstellt Windows 10 VMs noch mit BIOS, der Player 15 mit UEFI.

Importiere die OVF (mit Retry) und lösche die VM aus dem Verzeichnis ("Remove from Library") des Players.
Lösche alle Dateien der VM bis auf die VMDK.
Erstelle eine neue Windows 10 VM mit Festplatte und lösche die neu erstelle Festplatte der VM.
Füge wieder eine Festplatte hinzu, diesmal mit existierender VMDK (die vom Import) und lasse das Format anpassen.
Lösche in der VMX-Datei die Zeile ' firmware = "efi" '.

Member
Beiträge: 162
Registriert: 06.06.2006, 08:12

Re: Export vbox-image zu vmware-image - System bleibt hängen

Beitragvon ManfredB » 31.01.2019, 16:40

Es hat nicht funktioniert.

Deswegen habe ich mit eine Windows10-VM von Microsoft heruntergeladen und in Vmware
untergebracht. Allerdings mit dem Nachteil, daß ich dort nur als User arbeiten kann,
nicht mir meinen Zugangsdaten zu Windows. Zwar wird bei der Anmeldung zu meinem Konto
das Passwort akzeptiert, aber dann kommt etwas mit hello, wo es ein weiteres Passwort erfordert,
das ich aber nicht habe.

Etwa schräg, wie ich finde.

In einem weiteren Versuch habe ich mir eine Windows10_64_bit_German.iso geholt,
doch die startet in VirtualBox zB überhaupt nicht.

Ich gebe es also auf mit dem exportieren und importieren.

Aber danke für den Hinweis auf EFI in VMware und BIOS in VirtualBox.

Gruß
Manfred

Member
Beiträge: 162
Registriert: 06.06.2006, 08:12

Re: Export vbox-image zu vmware-image - System bleibt hängen

Beitragvon ManfredB » 31.01.2019, 18:52

Nachtrag:

Ich habe mir nun doch eine deutsche Windows10-iso herunterladen können,
die ließ sich im VMplayer einwandfrei installieren und ich kann sie nutzen
mit meinen Konto-Daten von Microsoft.

Damit ist nun endlich das erfolgreich zu Ende gekommen, was mir am Herzen lag:
Windows 10 im VMplayer.
In VirtualBox ist es sehr langsam, im VMplayer etwas schneller.

Gruß
Manfred


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast