Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VDR und komische Namen im Datenspeicher und der Appliance

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 30
Registriert: 21.12.2009, 20:02

VDR und komische Namen im Datenspeicher und der Appliance

Beitragvon xaero1982 » 11.11.2012, 15:28

Hallo Zusammen,

mir ist gerade aufgefallen, dass ich da merkwürdige Bezeichnungen habe bei meinen virtuellen Platten der einzelnen VMs.

Habe hier bespielsweise eine VM mit 2 virtuellen HDDs.

Der Gast ist ein Server 2008.
Mit einer 50gb und einer 100gb hdd.

Servername_1-000001.vmdk (zweite HDD 100gb)(bereitgestellte Größe)
Servername-000001.vmdk (erste HDD 50gb)(bereitgestellte Größe)
Servername-000002-ctk.vmdk
Servername_1-000002-ctk.vmdk
Servername_1-000002.vmdk (zweite HDD 100gb)(bereitgestellte Größe)
Servername-000002.vmdk (erste HDD 50gb)(bereitgestellte Größe)
Servername.vmdk(Größe)
Servername_1.vmdk(Größe)
Servername-f9020121.vswp



Im Snapshotmanager ist nichts vorhanden.

Im VDR werden die HDDs auch mit 000001/2.vmdk bezeichnet.

Irgendeine Idee wie ich das wieder gerade biegen kann und woran es liegt?

Ist ein ESX 4.1

Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12359
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 11.11.2012, 15:34

Schau dir das aktuelle "vmware.log" bezüglich der momentan genutzten VMDK an. 000001 und 000002 deuten auf Snapshots hin, die aus irgendwelchen Gründen nach Abschluß der Sicherung nicht wieder aufgelöst wurden.

Member
Beiträge: 30
Registriert: 21.12.2009, 20:02

Beitragvon xaero1982 » 11.11.2012, 21:24

Hi,

na das lustige ist:

Die VMDK die im VDR angezeigt wird.

Server-000004.vmdk und Server_1-000004.vmdk

gibt es im Datenspeicher nicht.

Da gibt es nur 000003.vmdk

In der Vmware.log ist auch nur von 000003.vmdk die rede.

Gruß


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast