Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VMware Tools Installation in Ubuntu 12.04 schlägt fehl.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 4
Registriert: 10.01.2008, 14:48

VMware Tools Installation in Ubuntu 12.04 schlägt fehl.

Beitragvon Flogge » 22.05.2012, 09:22

Hallo,
ich hoffe, das ich mit meinem Anliegen das richtige Forum erwischt habe.

Ich habe den Ubuntu 12.04 Server installiert um darauf eine Groupware einzurichten. Scheitere aber schon bei der Installation der VMware Tools. Das System läuft in einer ESX Umgebung. Im laufe der Installation der VMware Tools fragt das Konfigurationsskript nach dem Ort der C Header Files. Zuvor hatte ich schon, wie in vielen Foren geraten, die Build und die Headerfiles neu geladen.

Nachdem ich die Headerfiles installiert habe, starte ich die installation von VMware Tools. Diese läuft durch bis zu dem Punkt an den ich den Ort der C Header Files nennen soll und meldet dann, das diese nicht mit dem Kernel übereinstimmen.

Um meine Schritte besser nachvollziehen zu können, folgt hier mein Gedankengang. In Linux bin ich nur mäßig gut, daher schätze ich, dass hier ein Fehler begraben liegt. Es handelt sich hier um ein neu aufgesetzes System Ubuntu 12.04 Server 32bit

Zunächst habe ich das System geupdaten und zur sicherheit neu gestartet

Code: Alles auswählen

sudo apt-get update
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get dist-upgrade


Dann habe ich die Build- und Header Files geladen

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install build-essential


Nun habe ich den aktuallen Kernel abgefragt

Code: Alles auswählen

uname -rv


und bekam folgende Ausgabe

Code: Alles auswählen

3.2.0-24-generic-pae


Schlieslich habe ich die Header installiert

Code: Alles auswählen

sudo apt-get install linux-headers-3.2.0-24-generic-pae


Wenn die VMware Tools nach dem Ordner mit den Header Dateien fragt gebe ich folgenden Pfad ein.

Code: Alles auswählen

/usr/src/linux-headers-3.2.0-24-generic-pae/include


Alle Befehle habe ich aus diversen Anleitungen aus dem Netz und im 10.04 Server klappe es auch. Da es jetzt nicht klappt gehe ich davon aus, irgend etwas missverstanden zu haben. Habe ich den richtigen Ordner für meine Headerfiles angegeben? Habe ich bei den Befehlen einen Fehler gemacht? Zunächst habe ich versucht diese Frage in Ubuntu Foren zu klären, aber bei dem Wort VMware fallen wohl immer noch viele in ehrfürchtige Schockstarre. Nun hoffe ich das ihr mir bei meinem zugegebenen etwas Linux lastigem Problem helfen könnt.

Gruß Flogge

Member
Beiträge: 45
Registriert: 20.01.2012, 14:56
Wohnort: In der Nähe von Stuttgart

Beitragvon CoderGrizzly » 05.06.2012, 17:29

Ich habe das gleiche Problem. Mit Ubuntu 10.04 LTS ging auf unserem ESXi 4.1.0 alles wunderbar, mit Ubuntu 12.04 ist tote Hose. :( Man kann zwar das Kompilieren auch überspringen. Allerdings bekomme ich dann bei mir beim Hochfahren einige hässliche Fehler angezeigt. Gast herunterfahren und Gast neu starten funktioniert allerdings trotzdem. ;)

Ich habe (leider) nur die VMware Tools, welche mit dem ESXi 4.1.0 mitkamen: 8.3.7.3827 (build-341836). Da es ja seit geraumer Zeit ESXi 5.0 gibt, wird es auch eine e-t-w-a-s aktuellere Version der VMware Tools geben.

Weißt jemand, wo man die her bekommt? Ich habe bei VMware auf der Seite etwas herum gesucht, aber leider nichts gefunden.

Member
Beiträge: 195
Registriert: 23.01.2006, 15:52
Wohnort: Mainz

Re: VMware Tools Installation in Ubuntu 12.04 schlägt fehl.

Beitragvon bolder » 06.06.2012, 09:29

Flogge hat geschrieben:Nachdem ich die Headerfiles installiert habe, starte ich die installation von VMware Tools.
Wie ist der Aufruf? Das muss ebenfalls mit sudo geschehen:

Code: Alles auswählen

sudo ./vmware-install.pl
Vorher mal die derzeit installierten VMwareTools deinstallieren. Siehe hier: http://askubuntu.com/questions/131351/how-to-install-vmware-tools-into-ubuntu-12-04

Experte
Beiträge: 1951
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 06.06.2012, 10:01

Unter VMWare Server 2.0.2 dasselbe Fehlerbild. Der korrekte Header-Dateien-Pfad wird vom Tools-Installer nicht akzeptiert.

Ich habe mir die ISO-Datei der aktuellen Tools vom ESXi 5.0 U1 (VMwareTools-8.6.5-652272.tar.gz) herunter kopiert und ausprobiert - damit geht es problemlos.


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast