Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vmA 5.0.0 und VMware Tools

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

vmA 5.0.0 und VMware Tools

Beitragvon PeterDA » 13.01.2012, 09:25

Hallo,
nachdem ich ja nun auch auf die ESXi Version umsteigen darf/muss, bleibt mir auch nichts anderes übrig, als mich mit der vmA näher zu beschäftigen. Mir ist da jetzt foglendes aufgefallen, was ich etwas merkwürdig finde, daher meine wohl eher NEWBIE Frage.

Wenn ich die vmA starte, steht in der VM im Tab "Summary" unter VMware Tools in " :?: Running (3rd-party/Indep" (mehr kann ich nich lesen). Muss ich hier nun die VMware Tools noch aktualisieren bzw. installieren oder ist das so okay. Ich wäre davon ausgegangen, dass hier ein grüner Hacken erscheint, wie bei allen anderen VMs.

Gruß Peter

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11813
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.01.2012, 09:33

1. Warum must du vMA einsetzen?
2. Unter vMA 4.1 gabs vima-update bzw. sudo rpm -e VMwareTools

Zur eigentlichen Frage:
Hersteller von Appliances koennen die VMWare Tools so einstellen das sie von aussen nicht managebar sind und einige Funktionen nicht ermoeglichen. Heist bei denen dann OSP (Operating Specific).

Edit:
Hab gerade http://www.virtuallyghetto.com/2011/07/ ... vma-5.html gefunden welches einen Weg zeigt die normalen VMware Tools zu installieren. Die Frage was man sich dabei einfaengt.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 13.01.2012, 11:20

Hallo Joerg,
brauche tue ich die wegen der APC PowerChut Software.

Wenn ich dich richtig verstehe soll ich mich aber von dieser Anzeige nicht stören lassen :?: :!: :?:

Gruß Peter

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 14.01.2012, 10:34

Hi,
noch eine Frage zur vmA betreibt ihr die mit der gelieferten Hardware Version, oder macht ihr ein Update.

Gruß Peter

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11813
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 14.01.2012, 10:36

Wir machen immer ein Upgrade da wir CBT aktivieren wollen. Viele Appliances kommen mit HW4 damit man die auch in einer VI3.5 Umgebung deployen kann.

Gruss
Joerg


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste