Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

E1000 in vmxnet3 ändern

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 14.07.2011, 21:16

E1000 in vmxnet3 ändern

Beitragvon AG » 14.07.2011, 21:37

Hallo,

gibt es die Möglichkeit in einer VM den Netzwerkadapter von E1000 auf Vmxnet3 zu ändern und wenn ja wie wird das gemacht

King of the Hill
Beiträge: 12981
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 14.07.2011, 21:47

In dem der Netzwerkadapter entfernt und ein neuer dann hinzugefuegt wird. Chuck Norris wuerde einfach die VMX editieren.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 3
Registriert: 14.07.2011, 21:16

Beitragvon AG » 14.07.2011, 21:55

Bleiben die Netzwerkeinstellungen der VM dabei erhalten, oder müssen die dann neu konfiguriert werden

King of the Hill
Beiträge: 12981
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 14.07.2011, 21:57

Die muessen neukonfiguriert werden sofern du nicht Chuck heisst. Der Name aendert sich ja und Windows nutzt dann DCHP als Default. Wenn sich die MAC aendert sollte auch ein Linux was anderes erkennen bzw. haengt dann von udev ab.

Gruss
Joerg

King of the Hill
Beiträge: 13591
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 16.07.2011, 15:36

irix hat geschrieben:Wenn sich die MAC aendert sollte auch ein Linux was anderes erkennen bzw. haengt dann von udev ab.

Wenn sich die MAC ändert, stehen die meisten Distros im Regen und vergeben ein neues Ethernet-Device (meist 'eth1'). Bei Ubuntu-basiertem löscht man einfach die Datei '/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules' und nach einem Reboot wird die Datei neu angelegt. Dann sollte die restliche Netzwerk-Config wieder passen.


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste