Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Die Ultimate Deployment Appliance ...

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Die Ultimate Deployment Appliance ...

Beitragvon McStarfighter » 04.05.2010, 00:33

Ich wollte an dieser Stelle mal die Ultimate Deployment Appliance erwähnen / vorstellen, die man unter www.ultimatedeployment.org findet.
Diese feine Stück VM hat es sich auf die Fahnen geschrieben, so ziemlich alles, was nur nach Betriebssystem riecht, "ausrollen" zu können. Sogar den ESX ... Und dann kommt noch ein gutes Stück PXE-Booting dazu ... und noch ein paar kleinere nette Features, wie z.B. die automatische Installation der VMware Tools bei Linux-VMs ...
Die 1.x-Reihe basiert noch auf Fedora 5, allerdings ist man mit der neuen 2.x-Reihe mittlerweile in nem fortgeschrittenen Beta-Stadium (Beta 14 aktuell) und setzt nun auf CentOS 5, also ner Enterprise-Distro.
Ich selbst kam bisher leider noch nicht dazu, es einzusetzen (die Appliance ist nämlich für den ESX / ESXi gedacht), bin aber recht begeistert.
Feedback bzgl. Nutzung wäre daher sehr nett ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14714
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.05.2010, 00:47

Hier ein kurzer Bericht - PXE-boot einer ColdcloneCD von UDA

http://sanbarrow.com/phpBB2/viewtopic.php?t=954

ist aber schon von 2007.

UDA kann man gut auch in Workstation laufen lassen - die neue Version ist kaum anders als die alte

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 04.05.2010, 00:48

Naja, es hat sich schon einiges getan ... immer diese Aussage, es würde sich nichts ändern ... :D tststs ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14714
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.05.2010, 00:50

ja gut - das webinterface sieht anders aus - aber die unterstuetzten OS sind noch die selben

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 04.05.2010, 00:52

Echt, die 1.4 unterstützt auch Windows Seven und ESX 4?! ;) GRINS

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 04.05.2010, 00:52

hm, die Erinnerung lässt nach... hatte das vor längerer Zeit mal als PXE-Umgebung für die ESX im einsatz.

Aktuell nutz ich dafür die EDA http://www.vmware.com/appliances/directory/va/89313
die ist super-einfach zum einrichten, dafür etwas umständlich, wenn man feinere Einstellungen vornehmen will (die in der weboberfläche hartcodiert sind).

Aber erst das beste aus beiden gibt wohl die "Über-lösung"....
ESX-deployment: EDA
Windows usw- deployment: UDA

(oder man hat Altiris und konsorten)

viele grüße,
jörg

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 16.12.2010, 18:34

Die 2er-Version ist mittlerweile übrigens Final ...


Zurück zu „VMs & Appliances“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast