Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

RAM Riegel reisst Switch mit in den Tod?

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 443
Registriert: 20.10.2011, 17:55

RAM Riegel reisst Switch mit in den Tod?

Beitragvon MarroniJohny » 19.01.2020, 21:20

Hi

Hatte schon mal nen Fred dazu, aber der einfachheit halber mach ich einen Neuen.

Ich hatte nen X79 Server. 2015 hatte ich da ein zweites 32GB Quad Kit eingebaut. Da war ein Riegel faul, das Kit ist dann in meinen Desktop und noch später in meinen zweiten Server gewandert, und hat gerne mal das jeweilige System eingefroren, und munter BSOD oder PSOD verursacht. Hat mich einen verdammten Haufen Geld und Nerven gekostet. Aber jetzt ist alles gut, das Kit wurde als Fehlerquelle erkannt und ausgemustert.

Eine Frage bleibt da aber noch. Als das Kit in meinem Mainserver steckte und der jeweils abgeschmiert ist, hat er das ganze Netzwerk, bzw. den Switch mit gerissen. Auf dem Server war damals schon viel Netzwerk Stuff installiert und zwei quad Port Karten verbaut. Der Server machte alle zwei-drei Tage einen PSOD oder fror ein, dann ging nichts mehr am Netzwerk, bis ich (Firewall und) Switch ebenfalls neu startete.

Wie kann das sein, dass ein RAM Riegel bzw. eingefrorener Server einen Hardware Switch mit sich in den Tod zieht? Die RAM Riegel hatte ich eben bei dem Fehlerbild komplett nicht als Fehlerquelle auf dem Schirm. Seit ich den Server umgebaut habe, läuft der Switch brav durch, und macht was er soll. Seit einem Jahr, oder so.

Guru
Beiträge: 2305
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: RAM Riegel reisst Switch mit in den Tod?

Beitragvon ~thc » 20.01.2020, 06:54

Auch wenn es sich esoterisch anhört: Ich hatte mal etwas Vergleichbares.

Ein Terra-Notebook mit Support und offiziellem Treibersatz für Windows 7 schmierte in größeren Abständen mit einem BlueScreen ab. Sobald das passierte, waren alle anderen Teilnehmer am Switch nicht mehr in der Lage, den Server zu erreichen. Erst nach einem Reset des Notebooks ging alles wieder.

Im Zustand des Bluescreens zwitscherte die Netzwerkkarte dermaßen auf den Switch, dass da nichts mehr ging.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste