Die Foren-SW läuft schon geraume Zeit ohne erkennbare Probleme. Sollte etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

NVMe SSD mit DRAM-Cache

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: continuum, irix, Dayworker

Member
Beiträge: 89
Registriert: 04.03.2008, 12:08

NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Dextha » 04.11.2019, 19:09

Hallo,

ich habe mir für meine Home-ESXi-Server eine M.2 SSD mit DRAM-Cache besorgt. Den Controller seh ich am ESXi 6.7 U1 noch, jeodch nicht die SSD. Habt Ihr Erfarungen damit? Gibts da vl noch spezeille Treiber die ich nachinstallieren kann?

LG, Dextha

King of the Hill
Beiträge: 12652
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Dayworker » 04.11.2019, 20:54

Mir sind da keine Treiber bekannt. Allerdings würde ich ausgehend von https://esxi-patches.v-front.de/ESXi-6.7.0.html einfach mal den ESXi updaten. Dein Build ist bereits 1 Jahr alt und seitdem wurde einiges verbessert.

Member
Beiträge: 89
Registriert: 04.03.2008, 12:08

Re: NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Dextha » 04.11.2019, 21:16

Hallo Dayworker,

vielen Dank für deine Info!
Ich hab vorhin mit

Code: Alles auswählen

esxcli software vib update -d "https://hostupdate.vmware.com/software/VUM/PRODUCTION/main/vmw-depot-index.xml"

Updates eingespielt, jedoch ist nichts besser geworden :-( Ich befürchte, ich muss mir eine andere SSD bestellen.

LG, Dextha

PS: Hab gerade gesehen, dass meine erste Beschreibung falsch war: Hab eh schon ESXi 6.7 U3.

Profi
Beiträge: 810
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Martin » 04.11.2019, 21:31

An was für einem Controller hängt die SSD?

Member
Beiträge: 89
Registriert: 04.03.2008, 12:08

Re: NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Dextha » 05.11.2019, 06:19

Hallo Martin,

ist ein no-name-Controller: https://amzn.to/2PIHptX
Der Controller wird jeodch am ESXi erkannt und ist sichtbar.
Ich habe die SSD mit dem Controller testweise in eine Windows 10 Maschine gesteckt - dort wird die SSD erkannt.

LG, Dextha

King of the Hill
Beiträge: 12652
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Dayworker » 05.11.2019, 07:02

Ich würde vermuten, daß der Controllerchip dem ESXi unbekannt ist.



[add]
Bietet das Board überhaupt NVMe-Support? Einige BIOS/UEFI scheinen damit Probleme zu haben.

Profi
Beiträge: 810
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Re: NVMe SSD mit DRAM-Cache

Beitragvon Martin » 05.11.2019, 08:59

Welche SSD ist das?
Diese einfachen Adapter sind praktisch nur "Stecker-Konverter".
Es gibt einige erfolgreiche Berichte, allerdings anscheinend nur, wenn die SSD selbst laut der VMware HCL supported ist.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste