Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

RAID auf Dell PeRC tauschen gegen SSD

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 172
Registriert: 02.04.2010, 11:02

RAID auf Dell PeRC tauschen gegen SSD

Beitragvon drnicolas » 17.01.2017, 13:02

Ich habe momentan einen Dell PERC 6/i nebst 3 Platten im Einsatz.
Das Ding wird höllisch heiss, außerdem unterliegen natürlich die angeschlossenen Platten einer gewissen Alterung und könnten schneller sein.
2 weitere SSDs sind angeschlossen und funktionieren klaglos. Es sind aber relativ kleine und alte Exmeplare am SATA.

Daher die Überlegung den PERC und evtl. die SSDs rauswerfen und durch eine grössere M.2 SSD ersetzen, die allerdings auf so einem PCIE -> M.2 Adpater sitzen müsste, da das MB keinen entsprechenden Anschluss bietet. Protokoll wäre dann NVM-E.

Ist sowas realistisch? Funktioniert das generell (NVM-E müsste ja eigentlich gehen) ?
Ist eine M.2 auf so einem Adpater zukunftssicher (das MB wird irgendwann ebenfalls getauscht werden)

Guru
Beiträge: 2305
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: RAID auf Dell PeRC tauschen gegen SSD

Beitragvon ~thc » 17.01.2017, 15:34

M.2 SSDs gibt es als PCIe und NVMe - bitte genau hinschauen, für welchen Typ der Adapter geeignet ist.

Auch auf "zukünftigen" Mainboards gibt es beide Möglichkeiten - hier bist du also nur bedingt zukunftssicher.

Generell würde ich so etwas nur als Übergangslösung für geringe Zeiträume machen - native Schnittstellen sind immer besser. Ob das der ESXi mag, sei noch dahingestellt.

King of the Hill
Beiträge: 12995
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: RAID auf Dell PeRC tauschen gegen SSD

Beitragvon Dayworker » 17.01.2017, 18:02

Der PERC wie deshalb so warm, weil er im Normalfall nicht einzeln verkauft wird und daher ohne oder nur mit kleinem Kühlkörper daherkommt. Der Assemblierer ist in dem Fall verantwortlich dafür, daß der Controller in die Kühllösung eingebunden wird.
Aber tröste dich, mein H200-Controller hat einen kleinen Kühlkörper und wird trotzdem ziemlich war. Ein zusätzlicher Slotblech-Lüfter wirkt da echt Wunder.

Member
Beiträge: 172
Registriert: 02.04.2010, 11:02

Re: RAID auf Dell PeRC tauschen gegen SSD

Beitragvon drnicolas » 18.01.2017, 18:44

"Warm" beschreibt es nur unzureichend: Heiss zum Spiegeleierbraten und einen Kühlkörper hat er schon + eigenen Lüfter.

Ich verspreche mir auch einen erheblichen Performancegewinn durch diese Anordnung

Guru
Beiträge: 2305
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: RAID auf Dell PeRC tauschen gegen SSD

Beitragvon ~thc » 23.01.2017, 17:45

Mein Beitrag vom 17.1. war teilweise veritabler Blödsinn...

M.2 SSDs gibt es als SATA/AHCI und PCIe/NVMe. Auf Mainboards gibt es auch beide Varianten.
EIne PCIe-Adapterkarte ist meist für M.2 NVMe SSDs gedacht.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste