Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

DELL Smartcard reader keyboard und Windows 10 Education

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2016, 10:56

DELL Smartcard reader keyboard und Windows 10 Education

Beitragvon gms021 » 09.05.2016, 11:40

Hallo,

zunächst einmal: ich bin neu hier im Forum. Zu folgendem Problem habe ich auch schon eine Suche im Forum durchgeführt, aber keinen passenden Beitrag gefunden.

Ich habe folgende aktuelle Situation: ich betreue eine VM mit dem Gastbetriebssystem Windows Server 2008 R2 Standard (64 bit). Für die clients verwenden wir DELL Wyse 5020 P25 zero-clients. An diesen Clients ist u.a. eine Tastatur DELL KB813 mit integriertem Smartcard Reader angeschlossen. Nach der Benutzeranmeldung wird dieser Smardcard Reader korrekt erkannt und kann genutzt werden.Im Geräte-Manager wird auch der Smardcard Reader korrekt als Gerät angezeigt.

Nun soll auf auf Windows 10 Education umgestellt werden. Dazu existiert ebenfalls eine VM mit dem Gastbetriebssystem Windows 10 Education (64 bit). Wenn ich mich dann an dem zero-client anmelde wird zwar die DELL-Tastatur an sich erkannt (ich kann Text oder Befehle eingeben), aber der Smartcard Reader wird nicht erkannt. Im Geräte-Manager wird bei Smartcard-Leser angezeigt: Microsoft Usbccid-Smartcard-Leser (WUDF). Damit kann ich aber nichts anfangen, denn bei den Eigenschaften wird dann angezeigt, dass der Kartenleser gar nicht angeschlossen sei.

Wenn ich die Tastatur an einen "normalen" PC mit Windows 10 anschließe, wird sofort der DELL Smartcard Reader erkannt (ohne zusätzliche Treiberinstallation).

Hat jemand eine Idee, was ich noch machen kann, damit der Smartcard Reader der DELL-Tastatur korrekt vom Client erkannt wird? DELL bietet direkt keinen Windows 10-Treiber für die DELL KB813-Tastatur an.

Gruß

Gerd

King of the Hill
Beiträge: 12189
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 09.05.2016, 11:49

Der P25 ist doch einer mit nem Tera2 Chipsatz oder?
Ist evtl. der Thinclient das Problem weil als Protokoll kommt doch TCPoIP zum Einsatz und hintendran Horizon?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2016, 10:56

Beitragvon gms021 » 09.05.2016, 12:43

Hallo Joerg,

ja, der P25 hat einen Tera2 Chipsatz.

Das Standardanzeigeprotokoll ist PCoIP und den Desktop-Pool verwalte ich über VMware Horizon.

Inzwischen schließe ich nichts mehr aus, auch nicht, dass das Problem am zero-client liegen könnte. Allerdings mit dem Gastbetriebssystem Windows Server 2008 R2 wird der Smartcard Reader der DELL-Tastatur einwandfrei erkannt und als USB-Gerät angezeigt.

Gruß

Gerd

Experte
Beiträge: 1333
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 09.05.2016, 12:45

Du solltest auf Cross-Post hinweisen :
https://de.community.dell.com/support_f ... 00/t/10410

Suche mal bei Dell nach Treiber für optiplex 7020 und windows 8.1
Da gibt es ein Paket mit Treiber Version 4.0.8.7 ,A01, da findet sich ein W2K12-x64 Treiber. Vielleicht klappt es mit diesem?

King of the Hill
Beiträge: 12189
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 09.05.2016, 13:01

Der Windows 10 Support kam erst mit Horizon X, dadrin VIEW Agent Y welcher am liebsten mit VIEW Client Z zusammenarbeitet.
Letzterer ist aber Teil der Firmware fuer den P25. Somit wuerde ich diese erstmal aktualisieren.... ich vermute mal das sie direkt von Teradici und weniger von Wyse/Dell kommt.
Wir haben viele von den Dingern hier und ich kaempfe aktuell mit einem P45, aber das Thema VIEW wird von den Kollegen hier gemacht und ist nicht ganz meine Baustelle.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 3
Registriert: 09.05.2016, 10:56

Beitragvon gms021 » 10.05.2016, 08:18

Hallo Stefan,

danke für den Tipp mit dem Smartcard-Treiber für den Optiplex 7020 und Windows 8.1. Jetzt funktioniert es. Auf den Treiber für den Optiplex 7020 wäre ich allerdings nie gekommen.

Gruß

Gerd

Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 10.05.2016, 09:54

Gut dases nun klappt.

Ansonsten bei Problemen mit View: Aktuelle Firmware von Teradici ist auch nie verkehrt. So unerklärliche Dinge werden da gerne gefixt. ;)


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste