Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Hardeware für Windows 10 Clients

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 50
Registriert: 16.03.2010, 09:47

Hardeware für Windows 10 Clients

Beitragvon minibit » 11.04.2016, 12:04

Hallo

Ich möchte ca. 6 VMs mit Windows 10 auf einem Host laufen lassen.

Gedacht ist das ganze für ein kleines Team von Entwicklern welche via RDP auf die Windows 10 VMs zugreifen sollen. Hat jemand Erfahrung damit und vielleicht einen Vorschlag für die benötige HW, das ganze sollten schon flüssig laufen.

Gruss
Adrian

King of the Hill
Beiträge: 12187
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 11.04.2016, 12:14

Lege die Resourcen fest welche eine Win10 VM so haben wird und multipliziere es mit deren Anzahl. Fuer den ESXi selber rechnest du 1 Core und 4GB sowie 10GB Storage (alternativ Dual SD Karte) dazu sowie das was fuer Wachstum reserviert werden soll.

Dell T330 bzw. T430 oder wie immer die aehnliche HP Modelle heissen (ich mach nur ersteres). Gibts auch als Rackvariante R330 und R430.

Wenn du die Moeglichkeit hast dann mach was mit SSD im Storage weil daran kann man es sehr schnell festmachen ob die User das dann als fluessig empfinden. Mit CPU/Memory kann man ein langsames Festplattensystem nicht ausgleichen und rummaulende User moechte man vermeiden :)

Gruss
Joerg


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste