Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Migration von VM in einem Cluster auf neue Hardware

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 150
Registriert: 21.01.2009, 20:58
Wohnort: Hessen

Migration von VM in einem Cluster auf neue Hardware

Beitragvon BaSe » 14.12.2015, 10:36

Guten Morgen,

ich möchte die Woche meine VMs (shared-storage) auf neue ESX Hardware migrieren (per vMotion).

Reicht es wenn ich den EVC Modus ausschalte oder muß ich noch etwas bedenken?

Member
Beiträge: 243
Registriert: 27.03.2012, 15:03
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Gad » 14.12.2015, 13:31

Einfach neue Hardware dem Cluster hinzufügen, alte Hardware entfernen, EVC hochstellen, VMs neu starten damit neuer Prozessor verwendet wird.

Evtl. vorher testen ob die ganze Software/Lizenzen mit neuem Prozessor laufen.

Edit: unter der Voraussetzung dass du nicht von Intel auf AMD wechselst oder anders rum, wenn das der Fall ist, würde ich neuen Cluster erstellen, abgeschaltete VM verschieben, VM starten und testen.

King of the Hill
Beiträge: 12188
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 14.12.2015, 15:41

Der OP redet von migration per vMotion und die Anwort ist dann was mit VM ausschalten?

Wenn EVC aktiv ist im Cluster dann reicht es die neue Hardware mit aufzunehmen in den Cluster und ja dann tut ein vMotion. Der alte Host kann dann entfernt werden.

Ob man nun Perfomranceverluste zu erwarten hat sind haeng davon hab um wieviel neuer die Hardware im Vergleich zum aktuellen EVC Mode ist. Ich bin der Meinung das es bei einem Intel Host moeglich ist den EVC Mode hoch zustufen im lfd. Betrieb . Dies klappt besondes gut wenn es einen passenen EVC Mode zur Hardware gibt.

Wenn es dann mal eine Wartungsfenster fuer die VMs gibt muessen diese mal ausgeschaltet werden und dann kontrollieren das es beim PowerOn den aktuellen EVC Mode gibt oder aber alle EVC Settings loeschen und dann die VM anschalten.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 243
Registriert: 27.03.2012, 15:03
Wohnort: Würzburg

Beitragvon Gad » 15.12.2015, 10:44

irix hat geschrieben:Der OP redet von migration per vMotion und die Anwort ist dann was mit VM ausschalten?


Und wo genau unterscheidet sich deine Antwort jetzt von meiner?

King of the Hill
Beiträge: 12188
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 15.12.2015, 11:05

Gad hat geschrieben:
irix hat geschrieben:Der OP redet von migration per vMotion und die Anwort ist dann was mit VM ausschalten?


Und wo genau unterscheidet sich deine Antwort jetzt von meiner?


Ich hatte es so verstanden der der OP es gerne ohne Downtime migireren moechte und drum auch den Hinweis gab das er vMotion machen moechte

Bei mir muss er nicht ungedingt eine Abschaltung vornehmen..

Gruss
Joerg


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast