Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Verkaufe IBM SAN DS3400 / EXP3000, 4Gbit-FC, 24x146GB SAS

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 152
Registriert: 27.02.2008, 15:10

Verkaufe IBM SAN DS3400 / EXP3000, 4Gbit-FC, 24x146GB SAS

Beitragvon monster900 » 09.12.2015, 10:35

Moin,
konnte bei unserer internen Firmenversteigerung unser altes SAN erstehen.
Habe es jetzt in der Bucht eingestellt.
Das SAN wurde immer in einem klimatisierten Serverraum genutzt!

Das SAN, sowie alle HDD's funktionieren fehlerfrei!
• IBM SAN DS3400
• 4Gbit Dual Fibre Channel Controller
• Erweiterungseinheit EXP3000 ( wird per SAS mit DS3400 verbunden)
• 24 x 146GB SAS HDD (15K) = 3,2 TB Kapazität (brutto)
• alle Anschlusskabel (FC-Kabel, 2 x SAS-Kabel, 4 x Netzkabel)
• 19" Einbauschienen für Rackmontage
• Originalsoftware von IBM

Gruß
Dirk

Hier der Link zum Verkaufsangebot:
http://www.ebay.de/itm/IBM-SAN-DS3400-mit-Dual-4-Gbit-FC-Controller-und-EXP3000-inkl-24-x-146GB-SAS15K-/121835554136?hash=item1c5df70558:g:vQIAAOSwnH1WZvmD

Member
Beiträge: 48
Registriert: 27.04.2012, 14:10

Beitragvon derhoeppi » 05.05.2016, 14:56

Ich hätte da mal eine Frage. Wie hält es euer Unternehmen eigentlich mit dem Verkauf von Festplatten. Dazu scheinen es auch noch die Festplatten des Storages zu sein, die in dessen produktiv genutzt wurden!

Bei uns gehören solche Geräte und vor allem die Festplatten fachmänisch entsorgt, so dass niemand eine Chance hat irgendwelche Fragmente wiederherzustellen.

Mit dem Beitrag möchte ich nicht ausschließlich diesen Thread kritisieren (Verkauf ist ja schon durch), aber vielleicht lesen diesen Beitrag auch andere Admins, die sich den Verkauf von ehemaligen produktiven Storagesystemen aus einer Firma überlegen.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast