Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Sizing ESXi host

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 21.03.2014, 08:40

Sizing ESXi host

Beitragvon stehh » 24.03.2014, 11:04

Hallo,

ich plane, mehrere Desktops (WIndows 7) auf einem esx host laufen zu lassen. Ich denke, dass hier jeweils 4GB RAM zugeteilt werden sollen.
Nun meine Frage: Lassen sich die VMs performant auf einem TX200S6 (Fujitsu) betreiben? 2x Xeon CPU, 20GB RAM, 300GB 15k SAS Platten.
Anwendungen der VMs: "Office"-ähnlich...

Edit: das Wichtigste vergessen: es werden 5 VMs, evtl zusätzlich noch ein Linux Router

Member
Beiträge: 220
Registriert: 08.12.2004, 13:54

Beitragvon v-rtc » 24.03.2014, 12:52

Hallo,

welchen CPU wählst Du? Beim RAM hast Du mit den 5 VMs die 20GB schon erreicht und auch keine Erweiterungsmöglichkeiten. Dies würde ich vielleicht noch mal überdenken.

Was bedeutet "performant" für Dich? (Excel oder Word Dokument beschreiben, oder eher PowerPivot, etc.?)

Viele Grüße

Rolf

King of the Hill
Beiträge: 13008
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 24.03.2014, 16:36

Für reinen Office-Betrieb brauchst du eigentlich keine 4GB vRAM, da reichen 2GB auch für 64bit locker aus und damit hättest du noch genügend RAM vorrätig. Allerdings passen irgendwie deine 2x XEON-CPUs nicht so recht dazu. Der Server unterstützt ja die ganze 5600-Reihe mit Quad- bis Hexacore plus HT. Wenn deine VMs nicht gerade Dauerlast produzieren, würde ich eine CPU gegen entsprechenden RAM eintauschen.

Member
Beiträge: 81
Registriert: 03.01.2011, 22:53

Beitragvon bits75 » 25.03.2014, 08:50

Hallo Steh,

ich habe einen Kunden bei dem ich insgesamt 7 virtuelle VM´s als Arbeitsplatzrechner laufen lasse. Sie connecten sich jeweils über RDP mit HP Thinclients.

Der Host ist ein HP Proliant ML350 G6 mit einer Xeon E5560 CPU, 16GB ECC, 2x 15k SAS Platten.

Den VM´s habe ich zwischen 1-2 GB Ram zugewiesen und jeweils nur eine CPU mit einem Kern.

Die Performance ist völlig in Ordnung.

Liebe Grüße
Seb


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste