Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Hardware HP

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2012, 10:27

Hardware HP

Beitragvon Afgstyler » 26.06.2013, 18:54

Guten Tag,


ich würde gerne den HP ProLiant ML310e Gen8 kaufen.
Dieser steht auf der HCL, aber es gibt keine Info?
Auf der HP gibt es zwei Fußnoten:

(4) Successful installation of the VMware operating system requires either the HP custom ESXi image or an OS image can be created with VMware's ImageBuilder application that has, at minimum, appropriate device drivers to support the boot controller and at least one network device in the server. A list of drivers included in the HP Custom Image is available here.

(6) Supported with the HP ESXi Offline Bundle for VMware ESXi 5.x version 1.3 and forward



Was bedeutet das für mich? Kann ich mur die ESXi Version von HP verwenden?
Oder auch die Generäle Version von Vmware ESXi?




MFG

King of the Hill
Beiträge: 12188
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 26.06.2013, 19:10

Gemeint ist das im Maerz 2012 die Fa. Intel ihren Nehalem gelauncht hat und es VMware ist den 1.5 Jahren es nicht geschafft hat die Netzwerkkartentreiber von Broadcom/Intel in ihr Vanilla Install Medium zu integrieren. Wobei ich der Meinung bin das es ein Driver Roleup CD gibt..

Auch in ein Custom OEM Iso kannst du deinen Lizenzschluessel fuer den vSphere Hypervisor eingeben um ihn dann zu verwenden.

Gruss
Joerg

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Beitragvon mbreidenbach » 26.06.2013, 19:23

Ich habe einen und der läuft mit dem HP ESXi 5.1 Image prima als mein Labserver.

Der Onboard Smart Array B120i wird mit dem HP image übrigens als RAID Controller akzeptiert (aber nur RAID 1).

Nach Einbau eines P420 Smart Array Controllers +FBWC war's leider aus mit der relativ niedrigen Lautstärke.

King of the Hill
Beiträge: 12992
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 26.06.2013, 23:40

@Afgstyler
Das du es endlich aufgegeben hast, ein Whitebox-Gerät auf den ESXi loszulassen, freut mich zwar. Aber ausgehend von deinen in den letzten Postings genannten Budget wirst du damit wohl keinen ML310e in der Generation 8 bekommen können.

Member
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2012, 10:27

Beitragvon Afgstyler » 27.06.2013, 09:45

Hallo,

also hier noch mal meine Konfiguration.


- HP ML310e G8

- 4x4 GB Arbeitsspeicher

- 4x HP 1 TB 6G SATA 7.2K rpm

- HP Smart Array P420/1GB FBWC Controller

Zahlt alles mein Ausbildungsbetrieb.

Wenn ich das ISO von HP nehme, kann das Onborad RAID nutzten?
Muss ich etwas zusätzlich installieren.


MfG

Afgstyler

King of the Hill
Beiträge: 12992
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 27.06.2013, 19:31

Wenn du den P420 installierst, könnte sich der Onboard B120i auch deaktivieren. Das wäre dann auch kein grosser Verlust. Der B120i ist wohl mit der Einschränkung verbunden, daß im ML310e Gen8 dieser Onboard-Controller weder BBU noch FBWC unterstützt und daher sich dann auch kein Schreibcache aktivieren läßt. Sprich die Schreibleistung erreicht höchstens 15-25MB/s und ist nur unterirdisch zu nennen.

Die Doku zum B120i bei HP ist hier leider irreführend, da der B120i sehr wohl eine BBU bzw FBWC unterstützt. Die Einschränkung findet sich erst in der Doku zum ML310e Gen8 im Kleingedruckten, mbreidenbach und ich haben dafür einige Seiten gewälzt. Falls du dafür Lektüre brauchst, lies dir die entsprechenden Links im Thread Hardware vs Suche nach der ''Eierlegenden Wollmilchsau'' durch.

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Beitragvon mbreidenbach » 27.06.2013, 19:46

Zusatzhinweis:

Das Kabel das vom Onboard Port des B120i zum Plattenkäfig geht paßt auch direkt auf den P420. Das geht aus der Doku so richtig auch nicht hervor (ich habs jedenfalls nirgendswo gefunden).


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast