Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

USB-Laufwerk an Gast durchreichen

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 82
Registriert: 12.09.2012, 20:56

USB-Laufwerk an Gast durchreichen

Beitragvon albiderbaer » 08.10.2012, 21:37

Hallo an alle,

also ich bin ziemlich unerfahren mit dem ESXi 5.0 und pobiere demzufolge auch noch etwas rum.
Hier meine 2 Fragen, die Ihr mir sicher beantworten könnt (hoffentlich ist es nicht zu trivial):

1. Wie binde ich denn ein USB-DVD-Laufwerk so in eine virtuelle Maschine ein, dass die CD/DVDs automatisch gelesen werden (wie bei einem normalen Rechner halt)?
Als physischen Client verwende ich einen HP ThinClient t610 mit dem Betriebssystem HP Thinpro, an dem auch das USB-DVD Laufwerk hängt. Der Zugriff auf die virtuelle Maschine (Vista) erfolgt über rdp.
Augenblicklich ist es so, dass ich wenn ich die DVD beim Booten des Clients bereits im Laufwerk habe, dann kann ich auch von der virtuellen Maschine darauf zugreifen. Ich kann aber nicht im laufenden Betrieb die DVDs wechseln, sondern muss den Thinclient mit der neuen DVD starten. Das DVD-Laufwerk wird mir auch nicht als DVD-Laufwerk angezeigt, sondern nur als Freigabe.

2. Wie binde ich einen USB-SCM Smartcardreader (auch angeschlossen an HP Thinclient t610) ebenso in die virtuelle Maschine (Vista) ein? Einen USB-Controller habe ich in der VM bereits eingerichtet und die Treiber vom SmartcardReader auch installiert, allerdings wird er nicht von der virtuellen Maschine erkannt?


Vielen Dank im voraus.

Thomas Albrecht

Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast