Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

PCI-E Karte mit Parallel Anschluss

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 98
Registriert: 16.03.2010, 13:02

PCI-E Karte mit Parallel Anschluss

Beitragvon djt83 » 29.08.2012, 09:57

Hallo zusammen

Wie im Titel erwähnt suche ich eine PCI-E Karte mit einem Parallel Anschluss.
Diese soll in einen Server mit ESXi verbaut werden.
Auf der HCL finde ich mich nicht zurecht, resp. finde ich gar keine Karten.

Wie muss ich vorgehen auf der HCL, oder geht für mein Vorhaben jede Karte?

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 168
Registriert: 25.11.2004, 21:29
Wohnort: VCP #768

Beitragvon IronEagle » 29.08.2012, 12:53

Das duerfte, wenn ueberhaupt, nur mit Passthrough (vt-d) gehen. Deswegen findest du auch nix in der HCL.

Member
Beiträge: 98
Registriert: 16.03.2010, 13:02

Beitragvon djt83 » 29.08.2012, 13:01

Genau das möchte ich. Mit Passtrough den HW-Adapter durchreichen.
Aber wie gehe ich sicher, dass die Karte mit Passtrough verwendet werden kann?

King of the Hill
Beiträge: 13008
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 30.08.2012, 16:37

Sieh nach, ob die PCI- oder PCIe-Slots möglichst ohne weitere Bridges und/oder direkt/einzeln am Chipsatz hängen.
Schau dir dazu mal Bild 2 auf http://vm-help.com/esx40i/VMDirectPath/USB_Setup.php an. Dort wird alles, was an der PCIe-2-PCI-Bridge hängt, nachher auch in die VM gehievt.
D.h., neben dem einen vielleicht gewollten CardBus-Port sind das auch noch der zweite CardBus- und ein USB2.0-Port. Ob sie in der VM oder einer anderen noch gebraucht werden, spielt keine Rolle mehr. Beide Devices werden beim Start dieser VM exklusiv belegt und sind für andere VMs dann erstmal nicht mehr sichtbar.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast