Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Dell Firmware Update: Dell SUU oder Systems Build & Upda

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 494
Registriert: 01.08.2008, 14:31

Dell Firmware Update: Dell SUU oder Systems Build & Upda

Beitragvon tester78 » 18.07.2012, 22:32

Hallo

ich möchte bei meinen 4.1 Hosts die Firmware von Perc6i, 6e und H700 Controllern aktualisieren.

Wie ist da das vorgehen.

Von "Server Update Utlity" oder von "Systems Build and Update Utlity" booten?
Diese beiden isos werden bei meinen Poweredge unter Systems management angezeigt.

Oder eines von beiden dann nachlegen weil dort die eigentlichen Updates drauf sind.

Dell VCenter management Plugin habe ich nicht.

Oder komme ich um den Repository Manager und dem erstellen eines extra Image nicht herum?

Danke

King of the Hill
Beiträge: 12189
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 18.07.2012, 23:08

Super..... nun verwende ich Seit Jahren die CD zum booten und weis nichtmal was drauf steht. Boote mal mit der SBUU.
Die welche den Servern beiliegt kann booten und dann wechsel ich spaeter das Repositoy und lese die Daten von der DVD (SUU) oder seit Jahren vom USB Stick ein. Letzteres enthaelt die catalog.xml und alle Firmware Dateien fuer alle Modelle. Das sind die 4 ISO welche man einzeln herunterlaedt und dann per copy -b zusammenfuehrt.

Mit dem Repository Manager stellt man sich eigenen Versionen zusammen wo dann z.B nur Treiber fuer PE2950 drauf ist. Das passt dann auch auf eine CD oder so. Er laedt dann nur diese aus dem Internet herunter oder du importierst die ein vorhandenes SUU Repository.

Gruss
Joerg

.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste