Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Storage HW - NAS oder SAS oder FC

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 27.12.2011, 12:47

Storage HW - NAS oder SAS oder FC

Beitragvon leika2012 » 18.01.2012, 09:23

Hallo,
ich stelle mir gerade eine Grundsatzfrage was am sinnvollsten von der Performance ist.
Es soll keine Kostenfrage sein, das nicht im Fokus stehen.
Die generell Frage stellt sich was ein optimales StorageSystem sein kann.
Ich denke das es viele unterschiedliche Meinungen dazu gibt.
Mit stellt sich erst mal im Konzept des Storage die Frage , SAS , NAS oder FC
Soweit ich gelesen habe ist NAS auf Basis filebasiert und SAS bzw. FC auf Basis blockbasiert.
Was ist nun von der Anbindung und Performance am besten.
Gehen wir von erst mal 2 ESX Server aus.
Ich denke das ein FC Storage direkt angeschlossen weitaus mehr Performance bietet als ein NAS System.
Wie seht Ihr dies ?

:roll:

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Beitragvon mbreidenbach » 18.01.2012, 09:51

NFS oder iSCSI über 10GBit Ethernet rennt auch ^^

Selbst wenn wir hier erstmal nicht auf Kosten schauen gibts da noch andere Gesichtspunkte - z.B. kann die Storage Snapshots oder Deduplikation und wie wirken sich diese Features auf den VMware Betrieb aus. Das kann bei SAN (FC/iSCSI) und NAS (NFS) durchaus unterschiedlich sein.

Bei NFS ist zu berücksichtigen daß da keine RDMs gehen. Dafür ist die ganze Storage Administration i.d.R. einfacher weil man die Datastores nur noch auf der Storage vergrößern/verkleinern muß. Mit LUNs geht das umständlicher (verkleinern eher erstmal gar nicht).


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste