Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

LUN Mapping bei Data ONTAP 7.3.3

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

LUN Mapping bei Data ONTAP 7.3.3

Beitragvon bla!zilla » 12.12.2011, 11:40

Moin,

eine Frage an die Netapp Admins unter euch, ich stehe gerade auf den Schlauch. Ich habe zwei Filer als A/A Cluster. Vier LUNs sind gemappt.

LUN1 == LUN ID 1
LUN2 == LUN ID 2
LUN3 == LUN ID 3
LUN4 == LUN ID 4

Nun will ich LUN3 aus der igroup nehmen und LUN5 anlegen und mappen. Welche LUN ID würde vergeben werden, wenn ich keine angebe? LUN ID 5 oder würde er LUN ID 3 vergeben? Kann das geraden ich testen. :)

Member
Beiträge: 52
Registriert: 12.03.2007, 09:45
Wohnort: Nordhorn

Beitragvon straight_way » 12.12.2011, 15:32

Hallo Jörg,

zu deiner eigentlichen Frage kann ich leider auch nicht viel beitragen, außer der Vermutung dass er sie als ID 5 mappen würde. (Quasi erstmal hochzählen)
Aber nix genaues weiß man nicht. :?:
Man könnte auch eine fiktive iGroup erstellen und dieser dann eine LUN "mappen" ohne eine ID anzugeben.
Dann könnte man evtl. sehen was er macht.

Ich selbst geb bei unseren LUNs auf der Netapp die ID immer vor, da weiß man dann auf jeden Fall was raus kommt. ;)

Die Ideen sind aber auch nur "aus dem Bauch" heraus, habs selbst auch noch nicht ausprobiert...

Gruß
Stefan


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast