Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

ESXi 5.0 mit Intel Onboard Raid controller

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2011, 02:17

ESXi 5.0 mit Intel Onboard Raid controller

Beitragvon sescho » 17.11.2011, 02:26

Hallo Com,

ich habe ein kleines Problem.

Und zwar habe ich ein neuen Server zusammengebaut mit dem Intel Server Board S5520HCR.
Auf dem Mainboard befindet sich ein Onboard- Raid Controller, auf den ich RAID 10 eingestellt habe, mit 4 600GB Festpatten.

Nun wollte ich mir VMWare ESXi 5.0 installieren.

Aber der Installer zeigt, wenn ich zur Auswahl der Festplatte komme, alle 4 Festplatten anstatt nur eine an.

Hatt jemand eine Idee Woran das liegen könnte?
Ist vielleicht ESXi nicht kompatibel mit dem Onboard RAID, sondern nur mit einem normalen Raid Controller?

Vielen Dank im Vorraus

Sebastian

King of the Hill
Beiträge: 12188
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: ESXi 5.0 mit Intel Onboard Raid controller

Beitragvon irix » 17.11.2011, 07:32

sescho hat geschrieben:
Hatt jemand eine Idee Woran das liegen könnte?


Der ESXi supportet keine FakeRaids

Ist vielleicht ESXi nicht kompatibel mit dem Onboard RAID, sondern nur mit einem normalen Raid Controller?


So sieht das aus. Bitte drauf achten das, wenn du nun einen kaufst, dieser auch eine BBU hat damit der Write Cache auch sicher aktiviert werden kann.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 3
Registriert: 17.11.2011, 02:17

Kompatibel?

Beitragvon sescho » 17.11.2011, 08:37

Nja gut Fakeraids ist vllt. nicht das richtige wort.

Aber in der HCL von VMWare steht dieses Mainboard mit drinne.
Ich bin mir sicher das VMWare weis, dass da ein Onboard Raid Controller drauf ist.

Dann müsste es ja theoretisch gehen.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Re: Kompatibel?

Beitragvon ideFix » 17.11.2011, 08:59

sescho hat geschrieben:Nja gut Fakeraids ist vllt. nicht das richtige wort.

Aber in der HCL von VMWare steht dieses Mainboard mit drinne.
Ich bin mir sicher das VMWare weis, dass da ein Onboard Raid Controller drauf ist.

Dann müsste es ja theoretisch gehen.


Das eine schließt das andere nicht aus ;)
Auch wenn ein komplettes System auf der HCL steht, heißt das nicht das dieses in jeder Konfiguration supported wird.
Leider ist das nicht immer auf der HCL ersichtlich :?


siehe auch: http://kb.vmware.com/kb/1003661
ESXi 5.0 supports installing on and booting from the following storage systems:

•SATA disk drives. SATA disk drives connected behind supported SAS controllers or supported on-board
•SATA controllers. Supported SAS controllers include:

- LSI1068E (LSISAS3442E)
- LSI1068 (SAS 5)
- IBM ServeRAID 8K SAS controller
- Smart Array P400/256 controller
- Dell PERC 5.0.1 controller


•Supported on-board SATA include:

- Intel ICH9
- NVIDIA MCP55
- ServerWorks HT1000



Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste