Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

HP ProLiant DL380 G5 - ESX4i Installation bricht ab

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 22
Registriert: 10.11.2008, 11:27

HP ProLiant DL380 G5 - ESX4i Installation bricht ab

Beitragvon Alith Anar » 22.08.2011, 16:53

Hallo,

Ich habe hier ein Problem mit einem HP DL 380 G5 Server. Die Instaallation von VMWare ESX Server bricht immer beim Wechsel von 7 auf 8 % ab. Als mögliche Fehlerursachen werden defekte Sektoren auf der Platte genannt. Ist kein Index ich weis, aber die 300 GB SAS Platten sind neu und ein Windows Installation (inkl langsamen formatieren des RAIDs) dagegen läuft ohne Probleme durch.

Als Installationsmedium haben wir sowohl die native VMWare ESXi CD verwendet als auch das HP ESXi Image.

Hat hier evtl schon mal jemand so ein Problem, bzw kann mir sagen wo ich ansetzen muss?

Danke
THomas

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 22.08.2011, 17:02

Hi,
ich würde hier ganz klar beim HP Support ansetzen.

Wenn defekte Sektoren auf der Platte erkannt werden ist das auch so.

Gruß Peter

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 23.08.2011, 08:42

Mit welcher Fehlermeldung bricht die Installation ab?

King of the Hill
Beiträge: 12189
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 23.08.2011, 09:06

Steck einfach einen USB Stick mit dran und geben den als Installationsziel an. Somit kann man die Installationsquelle dann auschliessen. Tritt der Fehler wieder auf so wuerde ich mal ein externen USB CDROM verwenden.

Gruss
Joerg


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste