Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

HP ProLiant DL 380 G7 ein oder zwei Controller bei 16 Disks

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 87
Registriert: 12.10.2010, 17:15

HP ProLiant DL 380 G7 ein oder zwei Controller bei 16 Disks

Beitragvon *diego* » 04.07.2011, 10:04

Hallo,

Ich plane einen neuen DL 380 G7 anzuschaffen mit 16 internen Platten.

Hat jemand Erfahrungswerte was für die Performance mit 16 Disks besser ist?

1 x P410i mit 1GB FBWC + expander Card und dann einem Array mit 16 Disks
oder
1 x P410i mit 1GB FBWC + 1 x P410 mit 1GB FBWC und jeweils ein Array pro Controller mit 8 Disks

Ich denke der zusätzliche Cache dürfte ja auch deutlich positive Auswirkungen haben.

Gruß
diego

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 528
Registriert: 27.07.2007, 07:19

Beitragvon echt_weg » 04.07.2011, 18:59

kommt auf die anforderungen und plattentypen an. bei 2 controllern verliert man natürlich eine hotspare. beim einsatz von raid 5 würde ich dennoch zu 2 controllern tendieren

Member
Beiträge: 87
Registriert: 12.10.2010, 17:15

Beitragvon *diego* » 04.07.2011, 19:12

Danke für die Antwort, geplant ist bisher die 16x 146GB 15K SAS Platten in 2x RAID5 zu betreiben.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 528
Registriert: 27.07.2007, 07:19

Beitragvon echt_weg » 04.07.2011, 19:34

*diego* hat geschrieben:Danke für die Antwort, geplant ist bisher die 16x 146GB 15K SAS Platten in 2x RAID5 zu betreiben.

das passt dann doch gut wenn du je 2 raid5 arrays auf 2 controllern mit je einer hotspare betreibst (6+1 ist zudem noch ungerade was beim raid5 besser ist/sein kann)


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste