Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Lastverteilung 4x 10GE

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2011, 21:28

Lastverteilung 4x 10GE

Beitragvon MrSam » 16.06.2011, 18:58

Hi,
ich stehe im Moment vor einem Problem. Mein Lefthand SAN, bestehend aus 2x P4000 Serie hat folgende Schnittstellen: je 2x 10 Gbit/s und 2x 1 Gibt/s

Beide SAN-Module sind via 10 GE jeweils an zwei verschiedene Switche angebunden, damit fällt 802.3ad weg. Leider bricht die Performance bei ALB ein, Lefthand empfiehlt scheinbar auch kein Bonding bei 10GE? Übergangsweise ist im Moment für jede 10 GE Verbindung eine eigene IP (also =4 IPs) vergeben. Die iSCSI Iniatoren nutzen die virtuelle IP (VIP) um auf das SAN Cluster zu zugreifen. Es werden aber immer nur 2 der 4 IPs genutzt, und damit würden 2x 10GE Links ungenutzt bleiben.

Gibt es irgendeine Möglichkeit das per VIP auch alle 4 Verbindungen genutzt werden? Oder hat schon jemand positive Erfahrung mit ALB in Verbindung mit 10GE gemacht?

Viele Grüße
MrSam

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 28.06.2011, 10:54

Das spricht aber IMHO für ein falsches Multipathing. Wenn du vier Nodes hast, und eine Cluster IP, dann geht die erste Anfrage zur Cluster IP und danach wird mittels Loadbalancing entschieden welcher der vier Nodes deine Anfrage annimmt. Wenn immer nur zwei Nodes benutzt werden, ist irgendwas falsch.

Member
Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2011, 21:28

Beitragvon MrSam » 06.07.2011, 13:19

Hallo,

ich habe nun wieder eine virtuelle IP im Einsatz. Diese Verteilt die Last auf die beiden SAN Elemente. Das Problem tritt damit nicht auf wenn die virtuellen Maschinen auf zwei verschiedenen LUNs und verschiedenen ESX Hosts laufen. Damit kann ich erstmal leben, obwohl ich schon erwartet hätte, dass ein ESX Host auch zwei virtuelle Maschinen mit je 1 Gbit/s ISCSI versorgen kann.

Viele Grüße
MrSam


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast