Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Kompatiblität der Festplatten

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2008, 07:26

Kompatiblität der Festplatten

Beitragvon kaubair » 08.12.2010, 15:29

Hallo zusammen.

Habe mal eine extrem doofe Frage.

Wir möchten unser VMware Storage erweitern. Im Systems Compatibility Guide (ist heute neu herausgekommen) finde ich keine Informationen dazu...

Meine Frage: Wenn ich eine VMware Kompatible Storage Einheit (hier IBM DS3400 mit EXP3000) habe. Sind dann automatisch alle dafür verfügbaren Festplatten automatisch auch von VMware abgesegnet oder muss ich in einer anderen Quelle nachschauen?

Danke für die Hilfe!

King of the Hill
Beiträge: 12193
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 08.12.2010, 15:34

Es zaehlt nur dir Storage Einheit. Allerdings darfst/kannst du die nur mit Platten von diesem Hersteller bestuecken.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 11
Registriert: 08.02.2008, 07:26

Beitragvon kaubair » 08.12.2010, 15:38

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Dass ich auch IBM Festplatten nehmen muss ist mir schon klar. Haben 300GB Festplatten im Einsatz und inzwischen liegen 600GB Platten gerade mal 50€ über den 300GB Platten. Da hab ich mich halt gefragt wo der Haken bei der Sache ist...

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 08.12.2010, 16:22

Hi,
wenn dein Storage mit beiden Palttentypen paralell umgehen kann sollte das für VMware kein Problem darstellen. Also nicht bei VMware in den Handbüchern blättern sondern bei IBM.

Gruß Peter


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste