Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

HP StorageWorks 2000sa

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

HP StorageWorks 2000sa

Beitragvon parkesel » 07.10.2010, 09:10

Hallo Leute,

Hätte ne Frage, kennt jemand dieses Produkt?

Das Gerät hat pro Controller 4 SAS Anschlüsse, wenn ich also 2 Controller hätte, habe ich 8.

Kann ich damit einen DRS Cluster aufbauen? Wie würde ich das dann Hochverfügbar verkabeln? also jeder Host bekommt nur einen sas Port und die Hosts teilen sich dann die gesharte LUN? den zugriff managed dann ja der HA Dienst.

Danke für die Erfahrungsberichte mit diesen Gerät, währe vieleicht eine Alternative zu den Iscsi Geräten im SBS Bereich.


mfg

Member
Beiträge: 18
Registriert: 26.07.2010, 11:52

Beitragvon il_principe » 07.10.2010, 10:25

hi,
ich hab vor kurzem eine p2000 g3 SAS verbaut.
Jeweils zwei SAS HBAs in den Servern, ein Port auf Controller A und einer auf Controller B.
Zwar nicht unter vmware getestet, aber multipath war auch im windows zu sehen.
Sollte also problemlos gehen

lg
il_principe


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste