Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

EMC AX4-5 Disk Pool erweitern

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 01:12

EMC AX4-5 Disk Pool erweitern

Beitragvon bloederhammel » 14.06.2010, 10:34

Hallo,

ich moechte auf einer EMC AX4-5 einen bestehenden Disk Pool erweitern.

Aktuell besteht der Disk Pool aus 4 SAS Festplatten. In dem Pool habe ich 2 LUNs angelegt. Die LUNs sollte das System ja gleichmaessig auf die 4 Festplatten verteilen um entsprechend IO-Moeglichkeiten zu nutzen.
Nun zu meinen Fragen:

Was passiert wenn ich den Disk Pool durch zusaetzliche Festplatten erweitere ? Werden dann bestehende LUNs auf die neuen Festplatten automatisch (im Hintergrund) verteilt oder muss ich neue LUNs anlegen und die Daten dann aus den alten LUNs auf die neuen LUNs kopieren um mehr IOPS zu erhalten - sprich profitieren nur neue LUNs von den zusaetzlichen Festplatten ?

Kann man grundsaetzlich sagen "Je mehr Disks im Pool um so besser" oder ist es sinnvoller mehrere Disk Pools mit - sagen wir - je 4 - 8 Disks zu erzeugen ?

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 14.06.2010, 13:35

Hallo. Ich bin kein EMC Spezi, aber AFAIK macht die AX da gar nix. Platten rein, macht die RAID Group größer, aber die LUNs in der RG werden nicht neu verteilt. Du kannst die LUNs dann zu einer Meta-LUN erweitern, oder aber die Daten sichern und die LUN neu anlegen. Anschließend natürlich Restore.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 26.11.2009, 01:12

Beitragvon bloederhammel » 14.06.2010, 16:55

Danke fuer die Einschaetzung - so dachte ich mir das auch. Falls ich nicht noch was Gegenteiliges hoere, werde ich vorerst die LUNs einfach neu anlegen - wobei mir dieses Verfahren bei einem stetig wachsendem Pool ziemlich aufwendig erscheint ...


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast